Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Das Bandlaufwerk IBM® TS1140 bietet Speicherfunktionen, mit denen Sie schnellen Datenzugriff, mehr Sicherheit, die langfristige Aufbewahrung von Daten und die Einhaltung von Daten-Governance-Vorgaben und gesetzlichen Bestimmungen sicherstellen können. Das TS1140 bietet hochleistungsfähigen, flexiblen Datenspeicher mit Unterstützung für die Datenverschlüsselung. Es schützt Ihre Investitionen in Lösungen für die Bandspeicherautomatisierung, da es mit vorhandenen Automatisierungslösungen kompatibel ist. Für den Schutz Ihrer Investitionen sorgt außerdem ein Upgrade-Modell, das für vorhandene IBM TS1130-Bandlaufwerke verfügbar ist. Das TS1140 unterstützt verschiedene Plattformen und mittlere bis große Umgebungen. Damit steht eine flexible Speicherlösung in heterogenen Serverinfrastrukturen zur Verfügung.
IBM TS1140 Tape Drive

Höhere Leistung bei Bandoperationen

Mit einer Datenübertragungsrate von bis zu 650 MB/s mit Komprimierung können Sie Ihre Bandoperationen beschleunigen und Business-Performance sicherstellen.

Senkung der Audit- und Compliance-Kosten

Durch einen einheitlichen Ansatz für das Management von Chiffrierschlüsseln können Sie Audit- und Compliance-Kosten senken und auf die hostbasierte Verschlüsselung von Daten oder den Einsatz spezialisierter Verschlüsselungs-Appliances verzichten.

Effizientere Platzausnutzung

Das Bandlaufwerk TS1140 trägt durch seine kompakten Abmessungen dazu bei, dass der verfügbare Platz in Ihrer Bandspeicherinfrastruktur effizienter genutzt wird.

Schutz Ihrer Investitionen

Nutzen Sie Technologie der nächsten Generation, um Ihre Investitionen in Bandspeicher zu schützen und die Leistung zu steigern. Das Bandlaufwerk TS1140 ist mit bereits installierten IBM Lösungen für die Bandspeicherautomatisierung kompatibel.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Bis zu 4 TB native Kapazität in einer Bandkassette IBM 3592 JC/JY
  • Partitionierung von Datenträgern
  • IBM Spectrum Archive mit LTFS-Technologie
  • Virtual Backhitch und Verzeichnis mit hoher Auflösung
  • Unterstützung für IBM Power und System z
  • Verschiedene verfügbare 3592-Bänder