Untersucht, entschärft, blockiert und entfernt Malware

IBM Trusteer Rapport for Mitigation bietet Endbenutzern von Finanzinstituten eine einfache Lösung für die Entfernung von Malware von infizierten Geräten. Die Lösung untersucht, entschärft, blockiert und entfernt gefährliche Man-in-the-Browser-Finanzmalware (MitB) von infizierten Geräten und stellt bei Feststellung von Malware sofort Empfehlungen bereit. Die Lösung hilft Banken, mögliche Kontoübernahmen (Account Takeover Attacks, ATOs) zu verhindern, Zugangsdaten und persönliche Daten zu schützen und betrügerischen Transaktionen einen Riegel vorzuschieben. Die Untersuchungsfunktionen der Lösung bilden zusammen mit IBM Trusteer Pinpoint Detect die erste und zweite Verteidigungslinie zur Abwehr von Malwareangriffen.

Besserer Schutz

Schützt die Geräte von Benutzern vor aktiver Malware im Finanzbereich

Mehr Sicherheit beim Onlinebanking

Verhindert Infektionen mit Man-in-the-Middle- und Man-in-the-Browser-Malware (MitM und MitB) und entfernt vorhandene Malware

Verbesserte Untersuchungsfunktionen

Bietet Benachrichtigungen in Echtzeit zu Malware-Infektionen und zur Malware-Entfernung

Sicherheit und Datenschutz in der Cloud

Wenn Ihr Unternehmen IBM Cloud-Angebote nutzt, bietet IBM Skalierbarkeit und ermöglicht Ihnen die schnelle Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Datenschutz oder Risiken eingehen zu müssen. Weitere Informationen über die Sicherheit der IBM Cloud

Dieses Angebot erfüllt die folgenden Branchen- und globalen Compliance-Standards, je nachdem, welche Edition Sie auswählen.

  • EU-US Privacy Shield and Swiss-US Privacy Shield Framework
  • FFIEC for Financial USA
  • ISO 27001
  • SOC2 Type 2

Wenn Sie mehr über die Compliance und Zertifizierungen für eine bestimmte Edition erfahren möchten, lesen Sie die Datenblätter zu Datensicherheit und Datenschutz bei Cloud-Services.

Funktionsweise sehen

Weitere Informationen