Funktionsweise von IBM Trusteer Pinpoint Malware Detection Advanced

Erkennung von mit Malware infizierten Geräten in Echtzeit

Die Lösung erkennt Infektionen mit Man-in-the-Browser-Malware auf PCs, Tablets und Smartphones. Sie initiiert eine Geräteanalyse zur Suche nach Malwareinfektionen, wenn Benutzer auf Anwendungen zugreifen, die durch die Software geschützt werden. Sie liefert außerdem Details zu dem speziellen Malware-Kit, das verwendet wurde, um die Malwarevariante zu generieren. Die Lösung ist transparent für die Benutzer und erfordert keine Softwareinstallation. Sie erkennt neu entstehende Sicherheitsbedrohungen und neue Angriffsvektoren, ohne dass die Benutzer Maßnahmen ergreifen müssen.

Bestimmung des Betrugsrisikos für jede Onlinetransaktion

Die Lösung geht davon aus, dass die für einen Angriff auf eine Onlineanwendung, auf die das infizierte Gerät zugreift, konfigurierte Malware ein höheres Risiko darstellt als Malware, die derzeit nicht auf diese Anwendung abzielt. Sie bietet eine präzise Erkennung praktisch ohne falsch-positive Ergebnisse.

Warnung des Teams bei Feststellung potenzieller Gefahren

Trusteer Pinpoint Malware Detection Advanced Edition informiert das für die Betrugsbekämpfung zuständige Team über die potenzielle Gefahr, wenn Malware auf einem Gerät festgestellt wird. Es bietet den für Betrugsbekämpfung und Sicherheit verantwortlichen Mitarbeitern die Möglichkeit, den Kunden zu kontaktieren und Maßnahmen zur Abwehr der Bedrohung einzuleiten. Das für die Betrugsbekämpfung zuständige Team kann dann verdächtige Transaktionen im Zusammenhang mit einem infizierten Gerät oder kompromittierten Account vorübergehend unterbrechen oder überprüfen.

Entfernung von Malware von infizierten Geräten

Trusteer Pinpoint Malware Detection Advanced Edition kann Malware von infizierten Geräten entfernen und in Kombination mit IBM Trusteer Rapport künftige Infektionen verhindern.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Keine

    Hardwarevoraussetzungen

    Keine

      Technische Spezifikationen

      Für die Implementierung dieser Cloud-basierten Lösung müssen keine besonderen Systemvoraussetzungen erfüllt werden. Aus Endbenutzerperspektive werden aktuelle Versionen der gängigsten Browser und Betriebssysteme unterstützt. Weitere Informationen zu den von Trusteer unterstützten Plattformen finden Sie unter dem angezeigten Link.

        Gesamte Liste der technischen Spezifikationen anzeigen

        Funktionsweise sehen

        Weitere Informationen