Weitere Informationen über Transparent Data Migration Facility z/OS

Warum IBM Transparent Data Migration Facility z/OS?

Die Migration von Daten kann fatale Folgen haben, darunter Ausfallzeiten, Umsatzverluste und die Unterbrechung des Betriebs geschäftskritischer Anwendungen. Die Datenmigration erfordert eine sorgfältige Planung mit einer Migrationslösung, die weniger komplex, aber kompatibel mit Speicherprodukten verschiedener Hersteller ist. IBM® Transparent Data Migration Facility (TDMF®) z/OS® erlaubt eine umfassende, unterbrechungsfreie Datenmigration, die Sie bei der Vermeidung von Datenverlusten unterstützt. Diese Software stellt ein hohes Maß an Datenintegrität und Anwendungsverfügbarkeit während der Migration sicher.

Kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit

Die Funktion Dynamic Swap von TDMF vereinfacht die unterbrechungsfreie Datenmigration, indem sie die Ein-/Ausgabe transparent vom Quellen- zum Zielspeicher leitet. Der gesamte Migrationsprozess ist automatisiert. Dadurch lassen sich manuelle Schritte vermeiden, die sich negativ auf die Leistung und Verfügbarkeit der Speichersubsysteme auswirken können. Darüber hinaus sorgt die Switchback-Funktion für kontinuierliche Anwendungsverfügbarkeit, da sie ein Zurücksetzen auf die ursprüngliche Quellenkonfiguration erlaubt, wenn Probleme mit dem neuen Speicher festgestellt werden.

Kompatibilität mit Speicherprodukten verschiedener Hersteller

TDMF kann in Umgebungen mit Speicherprodukten verschiedener Hersteller eingesetzt werden und unterstützt praktisch jede Mainframe-kompatible Speicherhardware – unabhängig vom Hersteller oder von der Mikrocodeversion. Da die Software in heterogenen Umgebungen verwendet werden kann, sparen Sie Zeit und Geld. Die Software reduziert die Komplexität im Zusammenhang mit der Migration großer Datenmengen für Konsistenzgruppen. TDMF bietet zudem mehr Flexibilität, sodass Sie bei einer Aktualisierung der Speichertechnologie zu einem anderen Anbieter wechseln oder Produkte weiterer Anbieter hinzufügen können.

Überwachung und Überprüfung des Migrationsprozesses

TDMF überwacht und überprüft die Datenübertragung. So können eine Datenkorruption oder Datenverluste vermieden werden. Die Software stellt auch die Integrität und Verfügbarkeit Ihrer geschäftskritischen Anwendungen während des Migrationsprozesses sicher. Der unterbrechungsfreie Datenübertragungsprozess von TDMF trägt zu einer schnelleren und einfacheren Migration von Daten bei, während die Datenintegrität und eine höhere Leistung kritischer Anwendungen sichergestellt werden. Durch die Funktion Dynamic Pacing reduziert TDMF den Migrationsaufwand.

Der TDMF-z/VM-Agent

Der TDMF-z/VM-Agent ist für das Problem konzipiert, bei dem die DASD-Konfiguration eines Kunden Geräte mit Pfaden zu sowohl z/VM als auch z/OS enthält und der Kunde Geräte wechseln möchte. Ohne den TDMF-z/VM-Agenten müsste das z/VM-System heruntergefahren werden, während TDMF das angeschlossene Gerät wechselt. Mit dem TDMF-z/VM-Agenten ist ein Wechsel des Geräts möglich, während die Anwendungen auf dem z/VM-System weiterhin auf Daten auf dem Gerät zugreifen. Bitte beachten Sie, dass die Swap-Migration nach wie vor von einem TDMF-z/OS-Mastersystem aus gesteuert wird.

Weitere Details zur IBM Transparent Data Migration Facility

Datenblatt lesen

Ähnliche Produkte

IBM z/OS Data Set Mobility Facility

Umgehende Migration von Daten ohne Unterbrechung von Anwendungen

Weitere Informationen

IBM Transparent Data Migration Facility z/OS

Effektivere Datenmigration mit kontinuierlicher Anwendungsverfügbarkeit

Weitere Informationen

Jetzt kaufen und loslegen

Weitere Informationen