Technische Spezifikationen

IBM Storwize V7000F auf einen Blick

Hostschnittstelle

1-Gbit/s-iSCSI und optional 16-Gbit/s-FC- oder 10-Gbit/s-iSCSI/FCoE-Hostanschlüsse

Benutzeroberfläche

Grafische Benutzeroberfläche (GUI)

Unterstützte Laufwerke

2,5-Zoll-Flash-Laufwerke

  • 400 GB, 800 Gigabytes (GBs), 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,36 TB

RAID-Unterstützung

RAID 0, 1, 5, 6 und 10, Distributed

Maximale Anzahl Laufwerke

760 pro System; 3.040 pro Cluster-System

Lüfter und Netzteile

Voll redundant, Hot-Swap-fähig

Rackunterstützung

Standard (19 Zoll)

Verwaltungssoftware

IBM Spectrum Virtualize Software

Cache pro Controller-Gehäuse/Clustersystem

128 oder 256 GB/bis zu 1.024 GB Clustering

Erweiterte Funktionen, in jedem System enthalten

Virtualisierung interner Speicher, Thin Provisioning, Datenmigration

Zusätzlich verfügbare erweiterte Funktionen

Remote-Spiegelung, Komprimierung, externe Virtualisierung, Verschlüsselung, IBM Easy Tier

Replikationsdienste

IBM FlashCopy, IBM Spectrum Protect Snapshot, Metro Mirror (synchron), Global Mirror (asynchron)

Jetzt kaufen und loslegen

Kostenvoranschlag anfordern