Wichtige Leistungsmerkmale

IBM Flash-Upgrade-Programm

Sie können nach drei Jahren ein Upgrade Ihrer All-Flash-Array-Controller durchführen. Das Upgrade deckt den Austausch der bestehenden Controller durch ein Controllergehäuse der nächsten Generation ohne kostenpflichtige optionale Features wie Laufwerke, Adapter und Kabel ab. Die Bereitstellung und Installation der neuen Controller folgt dem Standardprozess für die Bestellung und Installation des neuen Controllers. IBM wird die Controller in All-Flash-Arrays durch vergleichbare Controller der nächsten Generation ersetzen, einschließlich NVME, sofern verfügbar.

All-Flash Array High Availability Guarantee

Durch diese Hochverfügbarkeitsgarantie werden Bedenken bzgl. Ausfallzeiten des IBM Storage-Systems ausgeräumt. Wenn Sie mithilfe von IBM HyperSwap und IBM System Lab Services eine Hochverfügbarkeitskonfiguration implementieren, bietet IBM während des Garantiezeitraums eine unterbrechungsfreie Datenverfügbarkeit.

Hohe Leistung

Storwize V7000F bietet nicht nur hohe Leistung, sondern auch eine deutlich verbesserte Datenwirtschaftlichkeit. Dieses All-Flash-System hilft, die Verarbeitung mehrerer Workloads zu beschleunigen, und ermöglicht so eine schnellere Entscheidungsfindung durch ein Maximum an Leistung. Storwize V7000F wird sehr häufig zur Unterstützung leistungsfähiger Unternehmensanwendungen wie Datenbankanwendungen (z. B. IBM DB2®, Oracle und SAP) sowie für virtuelle Desktopinfrastrukturen (VDI) und Servervirtualisierungen eingesetzt.

IBM Data Reduction Guarantee

IBM garantiert Speichereinsparungen bis zu 80 % und außergewöhnlich hohe Leistung durch die Implementierung einer Komprimierungslösung. Profitieren Sie von einer garantierten unbesehenen 2:1-Komprimierung oder einer 5:1-Komprimierung mit geprüften Workloads.

Einfaches Datenmanagement

Steigern Sie die IT-Produktivität mit einer brandneuen intuitiven und vereinfachten webbasierten Benutzeroberfläche mit Point-and-click-Managementfunktionen. IBM Spectrum Virtualize™-Technologien umfassen Funktionen wie Komprimierung, Easy Tier und IP-Replikation und überzeugen durch automatisierte Prozesse und nur geringe oder keine Anpassungsmaßnahmen.

Advanced Copy Services

Metro Mirror und Global Mirror sorgen durch die synchrone oder asynchrone Datenreplikation zwischen allen Systemen der Storwize-Familie für maximale Flexibilität. Die integrierte WANrockIT-Technologie von Bridgeworks optimiert die Nutzung von Netzwerkbandbreite und trägt so zur Senkung der Netzwerkkosten oder Beschleunigung von Replikationszyklen bei. Damit kann die Genauigkeit von Remote-Daten verbessert werden. Mit IBM FlashCopy® können Sie in regelmäßigen Abständen voneinander unabhängige oder inkrementelle Momentaufnahmen (Snapshots) Ihrer Daten erstellen.

Hohe Verfügbarkeit und erweiterte Sicherheit

IBM HyperSwap® erlaubt Hochverfügbarkeitskonfigurationen für ausfallsichere virtualisierte Umgebungen. Dadurch kann ein einzelnes Storwize V7000F-System Server in zwei Rechenzentren unterstützen. Die Verschlüsselung für virtualisierten Speicher verbessert die Datensicherheit, ohne dass Upgrades vorhandener Speichersysteme erforderlich sind.

Bewährte Zuverlässigkeit

Storwize V7000F ist Teil der bewährten IBM Storwize-Familie – mit über 349.000 Gehäusen und Kapazitäten von über 7,2 Exabyte, die weltweit bereits in Unternehmen implementiert wurden. Durch virtualisierten Speicher und einer engen Affinität zu PowerVM, OpenStack, Microsoft ODX, VMware vSphere v6 und VMware vSphere Virtual Volumes (VVOL) ist Storwize V7000F als ideale Ergänzung für virtualisierte Server zu sehen, die die Kernkomponente von Cloudimplementierungen bilden.

IBM Storage Utility-Angebot

Profitieren Sie von maximaler Flexibilität durch eine neue Möglichkeit der Beschaffung von Datenkapazität mit Sofortzugriff. Dieses Angebot ist alternativlos, da Sie die monatlichen Datenkapazitätskosten vorhersagen können. Sie bezahlen nur die Kapazität, die Sie brauchen, unabhängig davon, ob Ihr Datenvolumen steigt oder sinkt. Machen Sie aus neuen Kapitalkosten Betriebskosten und sparen Sie so bares Geld. Überkäufe oder das Leasing großer Kapazitätsmengen als "Vorsorgemaßnahme" sind also nicht erforderlich. Nutzen Sie einfach die Datenmengen, die Ihr Unternehmen braucht. Alles andere erledigt dieses Lösungsangebot für Sie.

Technische Spezifikationen

• Unterstützte Laufwerke: 2,5-Zoll-Flashlaufwerke – 400 GB, 800 GB, 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,36 TB • Max. Anzahl unterstützter Laufwerke: 760 pro System; 3.040 pro Clustersystem • Cache pro Controllergehäuse/Clustersystem:128 oder 256 GB/bis zu 1.024 GB (geclustert) • Hostschnittstelle: 1 Gb/s iSCSI und optional 16 Gb/s Fibre Channel oder 10 Gb/s iSCSI/FCoE

Weitere Details zu IBM Storwize V7000F

Datenblatt lesen

Ähnliche Produkte

IBM Storwize. Maximale Speichereffizienz und Modernisierung (statt Austausch) Ihrer vorhandenen Systeme.

IBM Storwize V5030F

Kosteneffiziente, hochleistungsfähige All-Flash-Lösung für mittlere Workloads

Weitere Informationen

IBM Storwize V5000

Speicherlösung für Unternehmen mit mittelgroßen Workloads

Weitere Informationen

IBM Storwize V7000

Ganz neue Wirtschaftlichkeit beim Datenspeicher und maximale Speichereffizienz

Weitere Informationen

Jetzt kaufen und loslegen

Kostenvoranschlag anfordern