Technische Spezifikationen

Software

IBM Spectrum Virtualize Software für Storwize V5030

IBM Spectrum Virtualize Software für Storwize V5020

IBM Spectrum Virtualize Software für Storwize V5010

Benutzeroberfläche

Webbasierte GUI

Webbasierte GUI

Webbasierte GUI

Einzel-/Dual-Controller

Dual

Dual

Dual

Anschlüsse (standardmäßig)

10-Gigabit-(Gb-)iSCSI
1-Gb-iSCSI

12-Gb-SAS
1-Gb-iSCSI

1-Gb-iSCSI

Anschlüsse (optional)

16-Gb-Fibre-Channel (FC)
12-Gb-SAS
10-Gb-iSCSI / FCoE
1-Gb-iSCSI

16-Gb-FC
12-Gb-SAS
10-Gb-iSCSI/FCoE
1-Gb-iSCSI

16-Gb-FC
12-Gb-SAS
10-Gb-iSCSI/FCoE
1-Gb-iSCSI

Cache (pro System)

32 GB oder 64 GB

16 GB oder 32 GB

16 GB

Unterstützte Laufwerke

2,5-Zoll-Plattenlaufwerke (SFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB und 2,4 TB (10.000 U/min)
  • 2 TB SAS-Nearline (7.200 U/min)

3,5-Zoll-Plattenlaufwerke (LFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB, 2,4 TB (10.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 4 TB, 6 TB, 8 TB, 10 TB (7.200 U/min)

2,5-Zoll-Flash-Laufwerke:

  • 400 GB, 800 GB, 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,36 TB

2,5-Zoll-Plattenlaufwerke (SFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB, 2,4 TB (10.000 U/min)
  • 2 TB SAS-Nearline (7.200 U/min)

3,5-Zoll-Plattenlaufwerke (LFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB, 2.4 GB (10.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 4 TB, 6 TB, 8 TB, 10 TB (7.200 U/min)

2,5-Zoll-Flash-Laufwerke:

  • 400 GB, 800 GB, 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,36 TB

2,5-Zoll-Plattenlaufwerke (SFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB, 2,4 TB (10.000 U/min)
  • 2 TB SAS-Nearline (7.200 U/min)

3,5-Zoll-Plattenlaufwerke (LFF):

  • 300 GB, 600 GB, 900 GB (15.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 900 GB, 1,2 TB, 1,8 TB, 2.4 GB (10.000 U/min) SAS (2,5-Zoll-Laufwerk in einem 3,5-Zoll-Laufwerkschacht)
  • 4 TB, 6 TB, 8 TB, 10 TB (7.200 U/min)

2,5-Zoll-Flash-Laufwerke:

  • 400 GB, 800 GB, 1,6 TB, 1,92 TB, 3,2 TB, 3,84 TB, 7,68 TB und 15,36 TB

Maximale Anzahl Laufwerke

Max. 760 Laufwerke pro System bzw. max. 1.520 Laufwerke bei Zwei-Wege-Cluster:

  • SFF-Einheit (Small Form Factor): 24 x 2,5-Zoll-Laufwerke
  • LFF-Einheit (Large Form Factor): 12 x 3,5-Zoll-Laufwerke
  • High-Density-Erweiterungseinheit: 92 x 3,5-Zoll-Laufwerke

Max. 392 Laufwerke pro System:

  • SFF-Einheit (Small Form Factor): 24 x 2,5-Zoll-Laufwerke
  • LFF-Einheit (Large Form Factor): 12 x 3,5-Zoll-Laufwerke
  • High-Density-Erweiterungseinheit: 92 x 3,5-Zoll-Laufwerke

Max. 392 Laufwerke pro System:

  • SFF-Einheit (Small Form Factor): 24 x 2,5-Zoll-Laufwerke
  • LFF-Einheit (Large Form Factor): 12 x 3,5-Zoll-Laufwerke
  • High-Density-Erweiterungseinheit: 92 x 3,5-Zoll-Laufwerke

Max. Kapazität Erweiterungseinheit

  • Standarderweiterungseinheit: bis zu 20 Standarderweiterungseinheiten pro Controller
  • High-Density-Erweiterungseinheiten: bis zu 8 HD-Erweiterungseinheiten pro Controller
  • Standarderweiterungseinheit: bis zu 10 Standarderweiterungseinheiten pro Controller
  • High-Density-Erweiterungseinheit: bis zu 4 HD-Erweiterungseinheiten pro Controller
  • Standarderweiterungseinheit: bis zu 10 Standarderweiterungseinheiten pro Controller
  • High-Density-Erweiterungseinheit: bis zu 4 HD-Erweiterungseinheiten pro Controller

RAID-Unterstützung

RAID 0, 1, 5, 6 und 10, Distributed

RAID 0, 1, 5, 6 und 10, Distributed

RAID 0, 1, 5, 6 und 10, Distributed

Lüfter und Netzteile

Voll redundant, Hot-Swap-fähig

Voll redundant, Hot-Swap-fähig

Voll redundant, Hot-Swap-fähig

Rackunterstützung

Standard (19 Zoll)

Standard (19 Zoll)

Standard (19 Zoll)

Im Lieferumfang eines jeden Systems enthaltene erweiterte Funktionen

  • Integrierte GUI
  • Virtualisierung des internen Speichers
  • Thin-Provisioning
  • Datenmigration in einer Richtung
  • Dual-Clustering
  • Integrierte GUI
  • Virtualisierung des internen Speichers
  • Thin-Provisioning
  • Datenmigration in einer Richtung
  • Integrierte GUI
  • Virtualisierung des internen Speichers
  • Thin-Provisioning
  • Datenmigration in einer Richtung

Zusätzlich verfügbare erweiterte Funktionen

  • Easy Tier
  • FlashCopy
  • Remote Mirroring
  • Encryption (Verschlüsselung)
  • Externe Virtualisierung
  • Easy Tier
  • FlashCopy
  • Remote Mirroring
  • Encryption (Verschlüsselung)
  • Easy Tier
  • FlashCopy
  • Remote Mirroring

Maße*

8,7 cm (H) x 48,3 cm (B) x 55,6 cm (T)

  • Ungefähres Gewicht:

8,7 cm (H) x 48,3 cm (B) x 55,6 cm (T)

  • Ungefähres Gewicht:

8,7 cm (H) x 48,3 cm (B) x 55,6 cm (T)

  • Ungefähres Gewicht:

Betriebssystem

  • Lufttemperatur:
  • Relative Luftfeuchtigkeit:
  • Lufttemperatur:
  • Relative Luftfeuchtigkeit:
  • Lufttemperatur:
  • Relative Luftfeuchtigkeit:

Gewährleistung

Hardware:

  • Flexible Gewährleistung
  • Support nach Ablauf der Gewährleistungszeit erhältlich
  • Kundeneinrichtung (anfängliche Installation und Vor-Ort-Upgrades)

Software:

  • Anfänglicher Lizenzkauf, Software-Wartungsvereinbarung verfügbar

Hardware:

  • Flexible Gewährleistung
  • Support nach Ablauf der Gewährleistungszeit erhältlich
  • Kundeneinrichtung (anfängliche Installation und Vor-Ort-Upgrades)

Software:

  • Anfänglicher Lizenzkauf, Software-Wartungsvereinbarung verfügbar

Hardware:

  • Flexible Gewährleistung
  • Support nach Ablauf der Gewährleistungszeit erhältlich
  • Kundeneinrichtung (anfängliche Installation und Vor-Ort-Upgrades)

Software:

  • Anfänglicher Lizenzkauf, Software-Wartungsvereinbarung verfügbar

Unterstützte Systeme

Eine Liste der derzeit unterstützten Server, Betriebssysteme, Hostbusadapter, Clustering-Anwendungen sowie SAN-Switches und -Directors finden Sie im IBM System Storage Interoperation Center unter:ibm.com/systems/support/storage/config/ssic

Eine Liste der derzeit unterstützten Server, Betriebssysteme, Hostbusadapter, Clustering-Anwendungen sowie SAN-Switches und -Directors finden Sie im IBM System Storage Interoperation Center unter:ibm.com/systems/support/storage/config/ssic

Eine Liste der derzeit unterstützten Server, Betriebssysteme, Hostbusadapter, Clustering-Anwendungen sowie SAN-Switches und -Directors finden Sie im IBM System Storage Interoperation Center unter:ibm.com/systems/support/storage/config/ssic

Independent-Software-Vendors-(ISV-)Lösungen

Eine Liste hochwertiger Lösungen von IBM ISV-Partnern sowie Lösungsbeschreibungen und Whitepaper finden Sie in der ISV Solutions Resource Library.

Eine Liste hochwertiger Lösungen von IBM ISV-Partnern sowie Lösungsbeschreibungen und Whitepaper finden Sie in der ISV Solutions Resource Library.

Eine Liste hochwertiger Lösungen von IBM ISV-Partnern sowie Lösungsbeschreibungen und Whitepaper finden Sie in der ISV Solutions Resource Library.

* Hinsichtlich der Installation und Wartungsfreundlichkeit in Standard-Racks von Drittanbietern beachten Sie bitte die produktspezifischen Anforderungen in den Informationen zur Installationsplanung.

Funktionsweise sehen

Kostenvoranschlag anfordern