Feature-Highlights

Grafische Benutzeroberfläche

Über eine Drag-and-drop-Benutzeroberfläche für die Tabellenerstellung können Sie ohne großen Aufwand Variablen und Optionen auswählen, anstatt mehrere Menüoptionen und Dialogfenster für unterschiedliche Tabellentypen verwenden zu müssen.

Auswertungsstatistik

Über 160 Auswertungsstatistiken einschließlich Konfidenzintervalle und Standard-Fehlerausgabe. Berechnung von Statistiken für jede Zelle, Untergruppe oder Tabelle und Berechnung von Prozentsätzen für verschachtelte Variablen.

Inhaltssteuerung

Ermöglicht die Verschachtelung von Variablen auf allen Ebenen und die Kreuztabulierung mehrerer unabhängiger Variablen in derselben Tabelle. Zeigt Häufigkeiten für mehrere Variablen nebeneinander mit Häufigkeitstabellen an.

Tabellenausgabe

Ermöglicht die Anzeige mehrerer Statistiken in Zeilen, Spalten oder Schichten und die Darstellung der Ergebnisse von Signifikanztests direkt in der angepassten Tabellenausgabe anstatt in einer separaten Tabelle.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

IBM SPSS Custom Tables erfordert eine gültige IBM SPSS Statistics-Basislizenz.

  • Voraussetzung: IBM SPSS Statistics

Hardwarevoraussetzungen

  • Prozessor: 2 GHz oder schneller
  • Anzeige: 1024*768 oder höher
  • Hauptspeicher: 4 GB RAM erforderlich, 8 GB RAM oder mehr empfohlen
  • Plattenspeicher: 2 GB oder mehr

Funktionsweise sehen

Jetzt kaufen und loslegen