Die Vorteile von IBM Spectrum Connect für Ihr Unternehmen

Unternehmen verlangen heute die einfache und schnelle Integration von Speicher in Umgebungen mit mehreren Clouds. IBM Spectrum Connect gibt den Speicherteams und anderen Stakeholdern die Möglichkeit, IBM Blockspeicher in containerisierten, VMware- und Microsoft PowerShell-Umgebungen bereitzustellen, zu überwachen, zu automatisieren und zu orchestrieren. Sie profitieren von konsistenter Funktionalität, da dieselbe Benutzerschnittstelle für verschiedene Lösungen und Umgebungen verwendet werden kann. Damit lässt sich die Komplexität der Cloud verringern. Die Lösung steht durch entsprechende Berechtigung jedem Kunden mit IBM Blockspeicher zur Verfügung.

Einfachere Implementierung von Cloud-Lösungen

API-Dialoge für IBM Speichersysteme werden an zentraler Stelle verwaltet. Sie können mehrere Cloud-Plattformen und IBM Speichereinheiten über eine einzige Anzeige orchestrieren.

Ohne gesonderte Berechnung

IBM Spectrum Connect nutzt bestehende IBM Speicherfunktionen und steht Kunden mit IBM Speichersystemen ohne gesonderte Berechnung zur Verfügung.

Einfache Installation

Sie profitieren von flexibler Implementierung und einfacher Erweiterung durch einfachen Download aus dem IBM Knowledge Center.

Unterstützung der Speicherbereitstellungsstrategie

Es können leicht zu nutzende Speicherklassen definiert werden, z. B. gemäß Service-Level-Agreement oder Workload. Damit vereinfacht sich der Self-Service oder die Automatisierung der Speicherbereitstellung.

Wichtige Features

  • Kombination des Private-Cloud-Managements mit Tools und APIs
  • Unterstützung der IBM Blockspeicherangebote
  • Unterstützung für Container
  • Unterstützung für VMware-Umgebungen
  • Unterstützung für PowerShell

Jetzt kaufen und loslegen

Weitere Informationen