Wichtige Leistungsmerkmale

All-Flash Array High Availability Guarantee

Durch diese Hochverfügbarkeitsgarantie werden Bedenken bzgl. Ausfallzeiten des IBM Storage-Systems ausgeräumt. Wenn Sie mithilfe von IBM HyperSwap® und IBM System Lab Services eine Hochverfügbarkeitskonfiguration implementieren, bietet IBM während des Garantiezeitraums eine unterbrechungsfreie Datenverfügbarkeit.

Flash-optimierte Datenreduktion und mehr Effizienz

IBM FlashSystem A9000 nutzt Funktionen wie Musterentfernung, integrierte globale Deduplizierung, integrierte Komprimierung, Thin Provisioning und platzsparende Snapshots und stellt dadurch eine komplette Datenreduktion sicher. Die IBM Variable Stripe RAID™-Technologie sorgt für ein konsistentes Leistungsniveau und mehr Zuverlässigkeit, ohne dass die nutzbare Kapazität beeinträchtigt wird. So wird deutlich mehr Wirtschaftlichkeit bei der Speichernutzung erreicht, die Anschaffungskosten werden gesenkt und der Datenschutz wird differenzierter – ohne Mehrkosten.

IBM FlashCore-Technologie

IBM FlashCore® bietet konsistent hohe Leistung, Latenzzeiten im Mikrosekundenbereich, unternehmensweite Zuverlässigkeit und optimale betriebliche und kostenspezifische Effizienzen. Durch diese innovative Technologie lässt sich eine leistungsfähige Parallelarchitektur in leistungsfähige, softwaredefinierte Speicherfunktionalität integrieren.

Asynchrone Spiegelung

Die Spectrum Accelerate™-Produktfamilie ermöglicht asynchrone Spiegelungen für zahlreiche Produktgenerationen wie FlashSystem A9000, FlashSystem A9000R und XIV®. Dadurch lassen sich die Gesamtbetriebskosten für den Datenschutz reduzieren und vorhandene Spectrum Accelerate-Produkte weiterverwenden.

Vereinfachte, mit vielen Funktionen ausgestattete Cloudimplementierung

IBM FlashSystem A9000 eignet sich ideal für Cloudimplementierungen mit QoS- und Multi-Tenant-Funktionalität. Dadurch werden gezielt gängige Herausforderungen beim Cloud-Service-Management wie "Noisy Neighbors" und extrem variable Workloads angegangen. Außerdem wird der Bereitstellungsprozess für neue Kunden und Anwendungen vereinfacht.

Verschlüsselung von ruhenden Daten

Schützen Sie Ihre Daten durch leistungsfähige Verschlüsselungsfunktionen mithilfe von standardmäßigen AES-Schlüsseln (256 Bit) ohne Leistungseinbußen. Mit IBM FlashSystem A9000 können Sie ohne Betriebsunterbrechung ein System innerhalb weniger Minuten sicher verschlüsseln. Dabei können Sie zwischen externem Schlüsselmanagement mit IBM Security Key Lifecycle Manager oder lokalem Schlüsselmanagement wählen.

IBM Storage Utility-Angebot

Profitieren Sie von maximaler Flexibilität durch eine neue Möglichkeit der Beschaffung von Datenkapazität mit Sofortzugriff. Dieses Angebot ist alternativlos, da Sie die monatlichen Datenkapazitätskosten vorhersagen können. Sie bezahlen nur die Kapazität, die Sie brauchen, unabhängig davon, ob Ihr Datenvolumen steigt oder sinkt. Machen Sie aus neuen Kapitalkosten Betriebskosten und sparen Sie so bares Geld. Überkäufe oder das Leasing großer Kapazitätsmengen als "Vorsorgemaßnahme" sind also nicht erforderlich. Nutzen Sie einfach die Datenmengen, die Ihr Unternehmen braucht. Alles andere erledigt dieses Lösungsangebot für Sie.

IBM HyperSwap

Mit IBM FlashSystem A9000 können hoch verfügbare Volumes ohne großen Aufwand definiert, überwacht und verwaltet werden. Das System bietet unterbrechungsfreien Datenzugriff auch bei teilweisen und vollständigen Systemausfällen, beim Ausfall des gesamten Standorts und diversen Konnektivitätsfehlern – im selben Rechenzentrum und zwischen Rechenzentren an verschiedenen Standorten. Durch die Implementierung zusammen mit VMware Site Recovery Manager 6.1+ lassen sich Ausfallzeiten bei Katastrophensituationen und geplanten Wartungszeiten bei standortübergreifenden ESXi-Clustern vermeiden.

Hohe Skalierbarkeit

Mit IBM FlashSystem A9000 können Sie Speicher über eine zentrale Schnittstelle mit IBM Hyper-Scale-Technologie erweitern und verwalten. FlashSystem A9000 bietet hierfür ein 8U-Modul, über das drei Rechenknoten mit einem Flashspeicher-Gehäuse zusammengeführt werden können. Dadurch stehen bis zu 300 TB an effektiver Speicherkapazität zur Verfügung. Sie können – je nach Ihren Anforderungen – schnell und ohne großen Aufwand weitere FlashSystem A9000-Module hinzufügen.

Kapazitäts- und leistungsoptimierte Konfigurationen

IBM FlashSystem A9000 ist in verschiedenen Konfigurationen verfügbar, um gezielt auf Ihre Anforderungen bei der Kapazitäts- oder Leistungsoptimierung eingehen zu können.

Technische Spezifikationen

• Bis zu 900 TB effektive Kapazität • Bis zu 900.000 IOPS • 250 µs Mindestlatenzzeit• 10 GB/s maximale Bandbreite • Eine vollständige Liste der technischen Spezifikationen enthält das Datenblatt.

Weitere Details zu IBM FlashSystem A9000

Datenblatt lesen

Ähnliche Produkte

IBM FlashSystem 900

All-Flash-Speicher mit geringer Latenz zur Beschleunigung von Anwendungen

Weitere Informationen

IBM FlashSystem A9000R

Vereinfachen Sie Ihre Infrastruktur mit All-Flash-Speicher auf Grid-Basis

Weitere Informationen

IBM XIV Storage System

Optimierung von Unternehmensspeicher mit leistungsstarken Cloud-Funktionen

Weitere Informationen

IBM FlashSystem V9000

Schnellere Ausführung von Anwendungen/Infrastrukturen durch Speichervirtualisierung

Weitere Informationen

Jetzt kaufen und loslegen

Weitere Informationen