Feature-Highlights

Flexible, nahezu universelle Konnektivität

IBM MQ lässt sich mit einem Mix aus unterschiedlichen Anwendungen kombinieren. Dabei werden verschiedene Plattformkonfigurationen unterstützt, z. B. JMS-Messaging nach Branchenstandard, skalierbares Publish/Subscribe und eine Reihe von Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs). Die Lösung bietet Optionen für integrierten Managed File Transfer und Konnektivität mit Mobilgeräten über eine einzige Messaging-Schicht. Über den IBM Integration Bus wird der Messaging-Backbone von IBM MQ um intelligentes Routing und Datenflussmodellierung ergänzt.

Sichere Nachrichtenzustellung

Mit IBM MQ werden Informationen mit höchster Servicequalität zugestellt. Dies trägt dazu bei, dass Echtzeitinformationen orts- und zeitunabhängig verfügbar und zugänglich sind. Bei einem Netzausfall bleibt die zuverlässige Zustellung ohne Nachrichtenverlust, Duplizierung oder komplexe Wiederherstellungsprozeduren gewahrt. Zusätzliche Verschlüsselung ist in MQ Advanced, MQ Appliance und einigen MQ on z/OS-Angeboten eingeschlossen.

Dynamische Skalierung

IBM MQ ist eine hoch skalierbare, flexible Lösung, die eine schnelle Reaktion auf Änderungen ermöglicht. Damit sind weniger Codeänderungen in den Anwendungen nötig. MQ eignet sich für zukünftige Workloads und Anforderungen für neue Mobil- und Cloud-Implementierungen. Die Lösung bietet voll automatisierten Failover und ist hoch verfügbar. Clustering ermöglicht dynamisch verteilte Messaging-Workloads. Darüber hinaus zeichnet sich MQ durch hohen Durchsatz, niedrige Latenz und Unterstützung für Multicasting aus.

Einfachere Verwaltung und Steuerung

Die Implementierung der gesamten IBM MQ-Funktionalität in dezentralen Umgebungen erfolgt über einen zentralen Installationsprozess. Eine einzige Dashboardansicht bietet Transparenz und ermöglicht die Verfolgung von Nachrichten und Dateien zur Gewinnung von Erkenntnissen. Die Software schließt eine schnelle Prüfung der Datenbewegung und des Transaktionsabschlusses ein. Tasks für die Anwendungsintegration werden durch eine funktionsreiche Anwendungsentwicklungsschnittstelle mit vollem Codezugriff für die Entwicklung vereinfacht.

Unified-Messaging-Lösung

Der Kosten- und Arbeitsaufwand, der mit dem Management mehrerer Lösungen verbunden ist, verringert sich mithilfe von IBM MQ. Durch die Vereinfachung von Anwendungsdesign und -pflege reduzieren sich auch die Kosten und der Aufwand für die Integration. Die Kosten für die Anwendungsverknüpfung sinken außerdem durch eine breite Palette von Konnektivitätsfunktionen. Darüber hinaus sparen Sie Zeit und Geld, weil durch eine Vielzahl von einfachen API-Optionen kein komplexer Kommunikationscode erstellt werden muss.

Kundenreferenz

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Softwarevoraussetzungen finden Sie hier:

    Hardwarevoraussetzungen

    Hardwarevoraussetzungen finden Sie hier:

      Ähnliche Produkte

      IBM App Connect

      Integrieren Sie geschäftliche Daten, von Anwendungen bis hin zu komplexen Systemen.

      Weitere Informationen

      IBM API Connect

      Schnelle Abstimmung, Konzeption, Veröffentlichung und Verwaltung Ihrer APIs

      Weitere Informationen