Feature-Highlights

IO Insight mit integrierten Netzwerksensoren

Durch die Überwachung einzelner Geräte erhalten Sie besseren Einblick in die Leistung Ihres Netzwerks. So können Sie Service-Level-Agreements (SLAs) einhalten und E/A-Probleme diagnostizieren. Die Netzwerksensoren ermöglichen zudem die Anpassung von Gerätekonfigurationen mit integrierten E/A-Kennzahlen zur Optimierung der Speicherleistung.

Monitoring and Alerting Policy Suite (MAPS)

Mit der Monitoring and Alerting Policy Suite (MAPS) können Sie die Schwellenwertkonfiguration, Überwachung und Alert-Ausgabe im gesamten Fabric mit vordefinierten, regel-/richtlinienbasierten Vorlagen vereinfachen.

Fabric Performance Impact (FPI) Monitoring

Nutzen Sie die vordefinierten MAPS-Richtlinien, um automatisch unterschiedliche Dringlichkeiten bezüglich der Latenz zu erkennen und Administratoren darauf hinzuweisen sowie langsame Geräte zu ermitteln, die die Netzwerkleistung beeinträchtigen könnten

Dashboards

Integrierte, übersichtliche Ansichten zeigen den Gesamtzustand des SAN sowie Details zu Bedingungen außerhalb des gültigen Bereichs an.

Konfiguration und Überwachung des Betriebs

Services für die automatische Switch- und Fabric-Konfiguration in der Configuration and Operational Monitoring Policy Automation Services Suite (COMPASS) vereinfachen die Implementierung, stellen Konsistenz sicher und sorgen für effizientere Betriebsabläufe in größeren Umgebungen.

ClearLink Diagnostics

Stellt die optische Integrität und Signalintegrität für Fibre-Channel-Verbindungen und -Kabel sicher und vereinfacht die Implementierung und Unterstützung von hochleistungsfähigen Fabrics.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Gewährleistung: Die jeweils aktuellen optionalen Features finden Sie im SAN512B-6/SAN256B-6 Redbooks Product Guide.

    Hardwarevoraussetzungen

    Spezifikationen des IBM Storage Networking SAN512B-6 und SAN256B-6:

    • Belüftung: Luftstrom vom Lufteingang an der Seite ohne Ports zum Luftausgang an der Portseite oder umgekehrt
    • SAN512B-6: Breite 43,74 cm; Höhe 61,23 cm, 14U; Tiefe 61,04 cm
    • SAN256B-6: Breite 43,74 cm; Höhe 34,45 cm, 8U; Tiefe 61,04 cm
    • SAN256B-6 (Umleitung des Luftstroms) Breite 43,74 cm; Höhe 40,00 cm, 8U; Tiefe 61,29 cm
    • SAN512B-6: Gewicht 145,8 kg in einer voll belegten Konfiguration mit 384 Ports; 35,61 kg pro Gehäuse
    • SAN256B-6: Gewicht 68,95 kg in einer voll belegten Konfiguration mit 192 Ports; 24,5 kg pro Gehäuse

    Technische Spezifikationen

    Hot-Swap-fähige Komponenten: Steuerprozessoren, Core-Routing-Module, Netzteile, Lüftermodule, Fibre-Channel-Port-Blades, Extension-Blade, Small Form-factor Pluggables (SFPs) und Quad Small Form-factor Pluggables (QSFPs)

    • Produktnummern: SAN512B-6 (8961-F08)*, SAN256B-6 (8961-F04)*
    • *Basisfunktionalität: Enterprise-Software-Paket mit FOS-Features zusätzlich zur Basisfunktionalität
    • Optionale Features: ein Jahr; Wartung am selben Tag mit 24x7-Service; Serviceoptionen sind verfügbar
    Gesamte Liste der technischen Spezifikationen anzeigen