Maximale Performance mit IBM SAN512B-6 und SAN256B-6

Die IBM® Storage Networking SAN512B-6 und SAN256B-6 Directors mit Fabric Vision-Technologie kombinieren innovative Hardware, Software und integrierte Instrumentierung, um einen äußerst stabilen Betrieb sicherzustellen und ein neues Maß an Anwendungsleistung zu erreichen. Die Fabric Vision-Technologie bietet besseren Einblick in den Zustand von Speicherumgebungen sowie mehr Kontrolle und Transparenz. So können Probleme schnell erkannt und kritische Service-Level-Agreements (SLAs) eingehalten werden. Das modulare Bausteinkonzept erhöht die Skalierbarkeit und unterstützt so Wachstum in umfangreichen Unternehmensinfrastrukturen.
IBM Storage Networking b-type Gen 6 directors

Steigerung der Anwendungsleistung

Ports mit 32 Gb/s und ein Durchsatz von bis zu einer Milliarde E/A-Operationen pro Sekunde, gemessen in IBM Tests, sorgen für mehr Leistung und unterstützen die Servervirtualisierung mit hoher Dichte und Performance, Cloud-Architekturen und Flash.

Konsolidierung der Infrastruktur

Durch die Konsolidierung der Infrastruktur mithilfe von Lösungen mit hoher Dichte, die UltraScale ICL-Konnektivität (Inter-Chassis Links) mit 128 Gb/s nutzen, erreichen Sie einfachere, flachere Fabrics mit geringer Latenz, ohne Geräteports zu verwenden.

Einfacheres Management

Die Automatisierung von Monitoring und Diagnose vereinfacht das End-to-End-Management umfangreicher Umgebungen.

Zukunftsfähige Technologie

Kombinieren Sie Flash-Speicher der nächsten Generation auf NVMe-Flash-Basis (Non-Volatile Memory express) nahtlos mit aktuellen und künftigen Fibre-Channel-Netzwerken auf Basis von b-type Gen 6 und reduzieren Sie dank der Abwärtskompatibilität das Risiko.

Einfachere Automatisierung der Konfiguration

Vereinfachen Sie die Automatisierung der Konfiguration und ermöglichen Sie integrierte erweiterte Services im gesamten Fabric mit Standard-REST-APIs.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • IO Insight mit integrierten Netzwerksensoren
  • Monitoring and Alerting Policy Suite (MAPS)
  • Fabric Performance Impact (FPI) Monitoring
  • Dashboards
  • Konfiguration und Überwachung des Betriebs
  • ClearLink Diagnostics