Einblick in die Asset-Zuverlässigkeit und in leistungsbeeinflussende Faktoren

IBM Prescriptive Maintenance on Cloud konzentriert sich auf die Anforderungen von Zuverlässigkeitsingenieuren, um Risiken für die Asset-Zuverlässigkeit zu erkennen und zu managen, die sich nachteilig auf den Betrieb von Anlagen oder auf Geschäftsabläufe auswirken könnten. Mit maschinellem Lernen, das Grundsätze von Mathematik, Naturwissenschaft und Technik nutzt, können Sie die Effizienz und Zuverlässigkeit von industrieller Fertigung, Produktionsprozessen und Produkten verbessern. Die Lösung legt Maßnahmen auf der Basis von Predictive Scoring und Faktoren, die sich positiv oder negativ auf den Asset-Zustand auswirken, fest und liefert einen detaillierten Vergleich von Langzeitfaktoren, die Einfluss auf die Asset-Leistung haben.
IBM Predictive Maintenance

Einblick für Zuverlässigkeitsingenieure

Analysieren Sie Betriebsdaten und visualisieren Sie die Ergebnisse. So können Zuverlässigkeitsingenieure Risiken für die Asset-Zuverlässigkeit erkennen und managen, die sich nachteilig auf den Betrieb von Anlagen oder Geschäftsabläufe auswirken können.

Optimierung von Wartungsplänen und -ressourcen

Stellen Sie fest, welche Assets zu oft, zu selten oder genau richtig gewartet werden. Nutzen Sie Prescriptive Analytics, um optimale Wartungszeitpläne für eine bessere Auslastung von Wartungsressourcen zu empfehlen.

Ermittlung von leistungsbeeinflussenden Faktoren

Nutzen Sie maschinelles Lernen zur Ermittlung der Betriebsfaktoren, die sich positiv oder negativ auf die Leistung auswirken. Verwenden Sie diese Informationen zur Verbesserung von Wartungsverfahren, um eine höhere Asset-Zuverlässigkeit zu erreichen.

Präzise Informationen über die Leistung

Sie können eine Vielzahl von Betriebsdaten – Sensoren, SCADA, Telemetrie, Umgebung, bisherige Arbeitsaufträge – einpflegen, zusammenfassen und analysieren, um Modelle zur Erkennung möglicher Asset-Verschlechterungen oder -Ausfälle zu entwickeln.

Senkung der Implementierungs- und IT-Kosten

Eine SaaS-Lösung vermeidet zusätzliche Kosten für die IT-Infrastruktur, ist attraktiv für Unternehmen jeder Größe, erlaubt eine schnellere Implementierung und verhilft Asset-intensiven Unternehmen schneller zu den Vorteilen von Analytics.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Wartungszustand von Assets
  • Einfluss- und Risikofaktoren
  • Vergleich der Asset-Performance
  • Maschinelles Lernen

Sicherheit und Datenschutz in der Cloud

Wenn Ihr Unternehmen IBM Cloud-Angebote nutzt, bietet IBM Skalierbarkeit und ermöglicht Ihnen die schnelle Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen, ohne Kompromisse bei Sicherheit und Datenschutz oder Risiken eingehen zu müssen. Weitere Informationen über die Sicherheit der IBM Cloud

Dieses Angebot erfüllt die folgenden Branchen- und globalen Compliance-Standards, je nachdem, welche Edition Sie auswählen.

  • EU-US Privacy Shield and Swiss-US Privacy Shield Framework
  • ISO 27001

Wenn Sie mehr über die Compliance und Zertifizierungen für eine bestimmte Edition erfahren möchten, lesen Sie die Datenblätter zu Datensicherheit und Datenschutz bei Cloud-Services.

Produktbilder

Maschinelles Lernen
Maschinelles Lernen
Vergleich der Asset-Performance
Vergleich der Asset-Performance
Einfluss- und Risikofaktoren
Einfluss- und Risikofaktoren
Wartungszustand von Assets
Wartungszustand von Assets