IBM Personal Communications – Features

Plattformunabhängige Lösung

Eingeschlossen ist die eigenständige HOD-Clientanwendung (Host on Demand), eine Java-basierte Standalone-Version des IBM Host on Demand-Emulators. Dadurch erhalten Sie eine plattformunabhängige Anwendungslösung für den Hostzugriff. Die Lösung verarbeitet eine Vielzahl von Protokollen, einschließlich ISDN, High-Performance Routing (HPR), SNA, TN3270(e), TN5250 und IP. Sie stellt SNA-Schnittstelle für LUAs (Logical Unit Applications), APPC (Advanced Program-to-Program Communications) und CPI-C (Common Programming Interface for Communications) unter Windows bereit.

Erweiterte Sicherheit

Die Lösung lässt sich mit sicherheitsfähigen Servern mit SLP-Unterstützung (Service Location Protocol) für den Lastausgleich verbinden. Eingeschlossen sind Bypass Signon Using Password Substitution, Kerberos Services Ticket Auto-Signon und Certificate Express Logon. Die Client/Server-Übertragung ist über einen sicheren GSKIT-Kanal mit Zertifikaten möglich. Es steht ein sicherer FTP-Client zur Verfügung.

Entwicklerunterstützung

Sie können von bereits getätigten Investitionen profitieren und Anwendungen auf webbasierte Technologien erweitern. Anwendungsprogrammierschnittstellen (APIs) werden unterstützt – einschließlich Emulator High-Level Language Applications Programming Interface (EHLLAPI) durch Programmiersprachen wie C++ und IBM Java Runtime Environment. Remote API Client ermöglicht im Paket die Verbindung mit einem Host über SNA in einer 64-Bit-Umgebung.

Zeiteinsparungen durch Dienstprogramme

Die Fehlerbehebung wird durch Debugging-Tools wie das Trace-Dienstprogramm effizienter. Die mehrsprachige Unterstützung beinhaltet DBCS-Sprachen (Doppelbytezeichensatz), Unterstützung für das Euro-Zeichen sowie umfassende Tastatur- und Codepage-Unterstützung. Eingeschlossen ist eine Option für das Drucken aus der Anzeige oder Druckersitzungen. Es steht eine Option für die Druckvorschau zur Verfügung, wenn Sie mit dem Drucken fortfahren oder abbrechen und verschiedene Anzeigen erfassen möchten.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Hier erfahren Sie mehr über die Softwarevoraussetzungen von IBM Personal Communications.

    Hardwarevoraussetzungen

    Hier erfahren Sie mehr über die Hardwarevoraussetzungen von IBM Personal Communications.