IBM OMEGAMON Performance Management Suite for z/OS – Komponenten

IBM OMEGAMON for JVM on z/OS

Die Überwachung von Java™ Virtual Machines on IBM z/OS® auf Ressourcenebene bietet mehr Transparenz und hilfreiche Einblicke in das subsystemübergreifende Java-Leistungsverhalten. Java-spezifische Leistungsprobleme lassen sich schnell ermitteln. Korrekturmaßnahmen können ergriffen werden, bevor schwerwiegendere Fehler auftreten.

IBM OMEGAMON for Storage on z/OS

Funktionen für Speicherüberwachung, Management und Korrekturmaßnahmen helfen, Ausfällen und Leistungsproblemen vorzubeugen. IBM OMEGAMON for Storage on z/OS überzeugt durch intelligente Alerts, aussagekräftige Berichte und Verknüpfungen zu entsprechenden Tools. Die Lösung kombiniert Speicherüberwachung für die Leistungsüberwachung bei E/A-Subsystemen unter z/OS und die Speicherverfügbarkeit sowie automatisierte Abläufe.

IBM Tivoli OMEGAMON XE for DB2 Performance Expert on z/OS

Einzeltool, mit dem Sie die Leistung von IBM DB2® for z/OS und IBM DB2-Anwendungen überwachen, analysieren und optimieren können. Es erkennt und isoliert Leistungsprobleme und sorgt so für eine schnelle Problemlösung. Hinzu kommen weitere Vorteile wie Erkennung von SQL-Leistungsproblemen auf allen Ebenen komplexer Anwendungen und Leistungsdatenerfassung durch eine einzelne Engine, die die Toolfamilie OMEGAMON XE nutzt und integriert.

IBM OMEGAMON for Messaging on z/OS

Die Überwachung von Geschäftsanwendungen und der Systemverfügbarkeit hilft beim Management und der Konfiguration von IBM MQ und dem Management von IBM Integration Bus. Probleme lassen sich schneller ermitteln und mithilfe automatisierter Korrekturmaßnahmen lösen. Hierbei kommen vordefinierte, in der Branche bewährte Verfahren zum Einsatz.

IBM OMEGAMON for CICS on z/OS

Funktionen für Systemüberwachung und Leistungsmanagement machen das Management von IBM CICS® in IBM z Systems®-Umgebungen wie IBM zEnterprise® deutlich einfacher. IBM CICS-Transaktionen und Interaktionen mit anderen Anwendungen können zentral überwacht und verwaltet werden. Die Lösung bietet eine intuitive 3270-Benutzeroberfläche (e3270UI) für die gesamte OMEGAMON-Produktfamilie, sodass sich unternehmensweite Ansichten über eine Bildschirmanzeige integrieren lassen.

IBM OMEGAMON for IMS on z/OS

Ein Überwachungs- und Management-Tool für IMS Systems on z/OS sorgt für eine optimale Leistung und Verfügbarkeit. Das Tool verringert potenzielle Verzögerungen oder Ausfälle durch Ausgabe von Statistiken zur Coupling-Facility-Struktur, zur Anzahl der gemeinsam genutzten Warteschlangen, zu Datenbanksperrenkonflikten und anderen kritischen IMS-Attributen in Berichtsform. Nutzen Sie auch den zentralen Steuerungspunkt für IMS in Parallel Sysplex®-Umgebungen und die Überwachung von IMS Connect TCP/IP-Transaktionsanforderungen.

IBM OMEGAMON on z/OS

Ein detailliertes Überwachungs- und Problemmanagement für IBM z Systems- und IBM zEnterprise®-Systeme verbessert Transparenz, Benutzerfreundlichkeit und Leistung. Die Lösung reduziert die Schritte zur Erkennung der Ursachen von Leistungsproblemen. Sie sorgt für eine einfachere Installation, Konfiguration und Wartung mithilfe von selbstbeschreibenden Agenten und Parameterbibliotheken. Das Tool bietet Cloudunterstützung über Hybridumgebungen hinweg.

IBM OMEGAMON Dashboard Edition on z/OS

Integrationstool für das Systemmanagement, das Informationen aus verschiedenen Tools an einer Position anzeigt. Hierzu gehören beispielsweise IBM Tivoli® OMEGAMON-Überwachungsprogramme und Software anderer Anbieter. Das Tool erstellt Anwendungsansichten für die plattformübergreifende Überwachung von Anwendungen. Zudem unterstützt es bei der Suche nach der Ursache von Problemen bei Anwendungen mit hoher Priorität. Das Tool hilft IT-Mitarbeitern und dem Management, die geschäftlichen Auswirkungen von Systemereignissen besser zu verstehen und die Entscheidungsfindung zu verbessern.

IBM Tivoli Composite Manager for Application Diagnostics

Diagnosetool, das Sie bei der Bewertung des Status von Webanwendungen und Servern unterstützt. Rufen Sie Informationen zu bestimmten Anwendungsanforderungen ab und ermitteln Sie die zugrunde liegenden Ursachen von Problemen. Isolieren Sie Engpässe im Code, in Serverressourcen oder in externen Abhängigkeiten. Überwachen Sie neue Anwendungen und nutzen Sie Tools für erweiterte Diagnosen, Berichterstellung, Analyse und Problemlösung sowie Alerts zur Erkennung potenzieller Probleme.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Weitere Informationen zu den Softwarevoraussetzungen für IBM OMEGAMON Performance Management Suite for z/OS.

    Hardwarevoraussetzungen

    Für IBM OMEGAMON Performance Management Suite for z/OS sind aktuell keine Hardwarevoraussetzungen bekannt.