IBM OMEGAMON für z/OS – Funktionen

Problemlösung

Integrierte Best Practices auf der Basis von Problemlösungsszenarien tragen zur Optimierung der Problemlösung bei. Bei einer Benutzeroberfläche liegt der Schwerpunkt auf typischen IT-Problemen, damit Probleme schneller und wirksamer ermittelt und behoben werden. Sie können die Systemverfügbarkeit verbessern, indem Sie Probleme ermitteln, bevor diese zu Systemausfällen führen. Steigern Sie die Produktivität durch die Vereinfachung der Arbeiten, die zur Überwachung und zum Management des Mainframes nötig sind.

IBM 3270-basierte Benutzerschnittstelle

Eine farbcodierte Ansicht über mehrere Sysplexe hinweg sorgt für zentralisierte Einblicke. Eine zentrale Ansicht von IBM z/OS und den Subsystemen vereinfacht und beschleunigt die Überwachung und das Systemmanagement. Sie können zwischen verschiedenen z/OS-Komponenten wechseln und profitieren von einer einheitlichen Darstellung und Funktionsweise der Befehls- und Steuerbedingungen.

Einfachere Installation, Konfiguration und Wartung

Mit den vereinfachten Setup- und Konfigurationsfunktionen der IBM OMEGAMON®-Software können Sie die Anzahl der Parameter und Jobs verringern, die benötigt werden, um Wartungsvorgänge durchzuführen, die Fehlerzahl zu verringern und Wartungszeiträume zu verkürzen.

Cloud-Unterstützung

Nutzen Sie die Cloud-Unterstützung in hybriden IT-Umgebungen, z. B. zEnterprise mit Unterstützung der zEnterprise Unified Resource Manager API. Es sind weniger IT-Ressourcen und Adressräume erforderlich. Komplexe Systemstrukturen werden vereinfacht und die Leistung erhöht sich.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

IBM Tivoli® Monitoring 6.3.0.2 wird für IBM OMEGAMON für z/OS® benötigt. IBM OMEGAMON für z/OS erfordert eines der folgenden Betriebssysteme und unterstützt die folgenden Softwareprodukte.

  • Betriebssystem: z/OS 1.13, z/OS 2.1, z/OS 2.2
  • Software: Java-Versionen, die die Spezifikationen SE 1.6, SE 7.0 oder SE 8.0 und zukünftige Fixpacks unterstützen

Hardwarevoraussetzungen

Für IBM OMEGAMON für z/OS gibt es keine Hardwarevoraussetzungen.