Überwachung Ihrer Java Virtual Machines auf z/OS

IBM® OMEGAMON® for JVM on z/OS® bietet Überwachung auf Ressourcenebene für alle Java® Virtual Machines auf z/OS. Sie werden schnell auf Java-bezogene Leistungsprobleme hingewiesen. So können Korrekturmaßnahmen zur Behebung der Ursache eingeleitet werden, bevor sich Probleme auf die Geschäftsprozesse auswirken. Die automatische Erkennung aller aktiven JVMs gibt Ihnen einen kompletten Überblick über Ihre Java-Implementierung auf z/OS. Durch die Kombination mit weiteren Produkten der OMEGAMON-Familie steht Ihnen ein Funktionsspektrum für das nahtlose z/OS-Management zur Verfügung.

Visualisierung von Java-Workloads

Automatische Erkennung aller aktiven JVMs für besseren Überblick über die Java-Ausführung

Niedrigere MLC

Machen Sie sich ein Bild der CPU-Auslastung bis auf Ebene des Java-Threads, einschließlich der zIIP-Auslagerungseffizienz.

Management und Überwachung

Analysieren Sie Garbage-Collection- und Heapspeicherdetails, um Speicherlecks von Anwendungen zu ermitteln.

Plattformübergreifender Einsatz

Kombination mit Überwachungsprodukten der OMEGAMON-Familie im Rahmen einer optimierten 3270-Benutzerschnittstelle und des Tivoli® Enterprise Portals.

IBM OMEGAMON for JVM on z/OS – Schlüsselfunktionen

  • Automatische Erkennung aller aktiven Java Virtual Machines
  • Detaillierte Echtzeit- und Langzeitberichte zur JVM-Leistung
  • Niedrigere MLC durch die Überwachung der CPU-Auslastung
  • Verknüpfung im Rahmen der OMEGAMON-Produktfamilie für die Überwachung
  • Ressourcenüberwachung der z/OS Connect Enterprise Edition
  • Alerts zu wichtigen Leistungskennzahlen
  • Nahtlose Integration als Teil der OMEGAMON-Produktfamilie für die Überwachung