Erkennung und Abwehr komplexer Sicherheitsbedrohungen mit QRadar XGS

Angreifer versuchen ständig, sich Zugriff auf Ihr Netzwerk zu verschaffen. Deshalb benötigen Sie eine Lösung, die aktive Exploits direkt am Angriffspunkt erkennt und abwehrt. So bleiben Sie Sicherheitsbedrohungen stets voraus. IBM® QRadar® Network Security (XGS) ist eine Lösung für die Netzwerksicherheit der nächsten Generation, die Ihnen mehr Transparenz und Kontrolle über Netzwerkaktivitäten bietet. Sie nutzt Verfahren wie Deep Packet Inspection, Heuristik und verhaltensbasierte Analysen, um unbefugte Zugriffe durch sowohl bekannte als auch unbekannte Bedrohungen zu erkennen und zu verhindern. Als Teil der IBM QRadar Security Intelligence Platform spielt QRadar XGS eine wichtige Rolle darin, eine umfassende Lösung für die Erkennung von Sicherheitsbedrohungen und die Netzwerküberwachung bereitzustellen.

Netzwerktransparenz

Sie erhalten Einblick in die Netzwerkaktivität und potenzielle Sicherheitsrisiken, darunter verschlüsselten SSL-/TLS-Datenverkehr.

Netzwerkkontrolle

Legen Sie Netzwerkzugriffsrichtlinien bis zur Benutzer- und Anwendungsebene fest, um das Risiko zu reduzieren und kritische Bandbreite zu sparen.

Netzwerkschutz

Die Lösung erkennt und verhindert aktive Bedrohungen am Angriffspunkt und tauscht Datenfluss- und Ereignisdaten mit anderen Lösungen aus, um für umfassende Netzwerksicherheit zu sorgen.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Verbindung mit QRadar SIEM
  • Transparenz und Kontrolle
  • Erkennung und Abwehr von Sicherheitsbedrohungen
  • Unterstützt von der IBM X-Force®
  • Flexible Lizenzierung und Implementierung