Die Vorteile von Cisco MDS 9718 für Ihr Unternehmen

Cisco MDS 9718 Multilayer Director for IBM Storage Networking bietet die branchenweit höchste Portdichte für einen SAN-Director mit seinen 768 Fibre Channel-Ports mit einer Geschwindigkeit von 16-Gb/s. Der MDS 9718 unterstützt Multiprotocol-Workloads für SAN-Konsolidierung und Kernkomprimierung in großen Unternehmen. Dadurch wird die Anzahl von Managed Switches reduziert und die Implementierung benutzerfreundlich gestaltet. Die Reduzierung der Anzahl von bei Inter-Switch Links (ISLs) verwendeten Ports an der Frontverkleidung schafft die Voraussetzung für zukünftiges Wachstum. Der MDS 9718 erfüllt die Voraussetzungen für die Montage von Speicherkomponenten, die in den virtualisierten Rechenzentren von heute vorausgesetzt wird.
Cisco MDS 9718 Multilayer Director for IBM Storage Networking

Unterstützung für große SANs

Große, skalierbare Erweiterungslösungen für SANs mit dem Cisco MDS 9000 24/10-Port-SAN-Erweiterungsmodul.

Unterschiedliche Netzwerkoptionen

Erzielen Sie hohe Verfügbarkeit durch vollständig redundante Komponenten und arbeiten Sie mit herausragenden Netzwerkfunktionen.

Implementierung von SAN-Funktionen

Implementieren Sie virtuelle SANs (VSANs) zur Konsolidierung von physischen SAN-Inseln, wobei Sie logische Begrenzungen erhalten.

Gemeinsame Nutzung von Ressourcen über VSANs hinweg

Stellen Sie Inter-VSAN Routing (IVR) bereit, um Ressourcen über VSANs hinweg gemeinsam zu nutzen.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Senkung der Gesamtkosten durch SAN-Konsolidierung
  • Unterstützung für Unternehmensnetzwerke
  • Unternehmenstransformation durch die Cloud-Implementierung
  • Problemloses IT-Management
  • Umfassende Lösung für hohes Sicherheitsniveau
  • Tools für erweiterte Diagnose und Fehlerbehebung
  • Konvergenz mit Multihop FCoE