Häufig gestellte Fragen

Hier erhalten Sie Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu diesem Produkt.

Ja. IBM Managed Mobility bietet volle Unterstützung für die IBM Lotus Notes Traveler-Software. Der Service beinhaltet die Installation, Konfiguration und Wartung des Traveler-Servers und kann entweder als On-Premise- oder Cloud-MDM-Lösung genutzt werden.

IBM Managed Mobility Services werden kontinuierlich weiterentwickelt und um zusätzliche Tools und Optionen ergänzt. Wir können auch zusätzliche MDM-Plattformen im Rahmen kundenspezifischer Services unterstützen.

Ihr Projekt beginnt mit einer allgemeinen Besprechung Ihrer Ziele. Unser Team passt Ihren Plan an Ihre individuellen Anforderungen an. Der Service beinhaltet einen Projektkoordinator, regelmäßige Berichte, die Entwicklung von Prozessen und Verfahren, die Konfiguration von Richtlinien, Help-Desk-Scripts und weitere Komponenten.

Wir bieten Zugang zu einem MDM-Tool, mit dem Ihre Administratoren z. B. Kennwörter zurücksetzen, Geräte sperren und Daten von Geräten löschen können. Wir unterstützen Ihr für First-Level-Support zuständiges Help-Desk-Team dabei, komplexe Probleme der Benutzer mit ihren Mobilgeräten zu lösen. Sie wollen nicht nach Fehlern suchen? Wir bieten auch Premium-Support von Level 1,5 bis 3 an.

Funktionsweise sehen

Weitere Informationen