Feature-Highlights

Portierbarkeit von Bandkassetten

Problemlose Nutzung von remote angebundenem Offline-Datenspeicher für den optimalen Schutz gegen natürliche oder vom Menschen verursachte Gefahren. Geringeres Risiko gegen Datenverlust oder Datenbeschädigung.

Unterstützung für IBM Spectrum Archive

Suche und Abruf von Datendateien über Verzeichnisstrukturen und Drag-and-drop-Verfahren. Deutliche Verbesserung von Datenzugriff und Datenabruf sowie mögliche Reduzierung oder sogar Vermeidung von Kosten für die Softwarelizenzierung und von Abhängigkeiten beim Datenabruf von Banddatenträgern.

Einhaltung des Linear Tape-Open Ultrium 7-Standards

Stellen Sie die Kompatibilität zu den LTO Ultrium 7-Bandlaufwerken und Automationsprodukten der Anbieter sicher. Mit dieser Lösung lässt sich auch das Risiko bei Datenspeicherinvestitionen reduzieren, da auf offenen Standards basierende Bandtechnologien verwendet werden.

Kassettenmodelle und Kennzeichnungsoptionen

Verfügbar als mehrfach beschreibbare Kassette und WORM-Kassette (Write Once Read Many) und mit benutzerdefinierter, leerer und RFID-integrierter Kassettenkennzeichnung.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Band- und Kassettenmerkmale

  • Bandstärke (gesamt): 5.6 µ (0,00022 Zoll)
  • Bandlänge: 960 m
  • Kassettenmaße (LxBxT): 102,0 mm x 105,0 mm x 21,0 mm
  • Gewicht Datenkassette: 200 g
  • Gewicht Reinigungskassette: 115 g
  • Sicherheitsmerkmale: Toxizität: Bei sachgemäßer Verwendung nicht gesundheitsgefährdend

Hardwarevoraussetzungen

Empfehlungen zum Umweltschutz

  • Betriebsbedingungen: 10°C - 45°C; 10 % - 80 % relative Luftfeuchtigkeit; 26°C maximale Feuchtkugeltemperatur
  • Speicherbedingungen (kurzfristig): 16°C - 35°C; 20 % - 80 % relative Luftfeuchtigkeit; 26°C maximale Feuchtkugeltemperatur
  • Speicherbedingungen (langfristig): 16°C - 25°C; 20 % - 50 % relative Luftfeuchtigkeit; 26°C maximale Feuchtkugeltemperatur
  • Transportbedingungen: -23°C - 49°C; 20 % - 80 % relative Luftfeuchtigkeit; 26°C maximale Feuchtkugeltemperatur
  • Kassettenentsorgung: Klassifiziert als nicht gesundheitsgefährdender Abfall gemäß EPA-Verordnung 40CFR261
  • Weitere Informationen finden Sie im Datenblatt:

Technische Spezifikationen

Allgemeine Merkmale und Maschinentyp, Modell (Teilenummern):

  • Datenträgertyp: 0,5-Zoll-Kassette mit linearer Serpentinenaufzeichnung
  • Datenkapazität: 6 TB nativ; bis zu 15 TB bei 2,5:1-Datenkomprimierung
  • Modelle: LTO Ultrium 7 6-TB-Datenkassette, mehrfach beschreibbar; nicht löschbare, nicht mehrfach beschreibbare WORM-Kassette
  • LTO Ultrium 7 Datenkassette: 3589-651 (Teilenummer: 38L7302)
  • LTO Ultrium 7 WORM-Kassette: 3589-671 (Teilenummer 38L7303)
  • LTO Ultrium Universalreinigungskassette: 3589-004 (Teilenummer 35L2086)