Vorteile der Datenkassette IBM LTO Ultrium 5 für Ihr Unternehmen

Datenträger vom Typ IBM LTO Ultrium Generation 5 bieten außergewöhnlich hohe Kapazität und Zuverlässigkeit zu geringeren Kosten pro GB als andere Speichermedien. Die Kassettenkapazität von bis zu 3 TB (bei 2:1-Komprimierung) trägt dazu bei, die Anzahl an Kassetten und Geräten, den Platzbedarf und den Personalaufwand im Zusammenhang mit dem Speichern von Daten auf Band zu reduzieren. Da der Umfang von Kassettenoperationen verringert wird, können die Betriebskosten weiter gesenkt und die für die Sicherung und Wiederherstellung benötigte Zeit verkürzt werden.
IBM LTO Ultrium 5 Data Cartridge

Geringerer Platzbedarf und manueller Aufwand

Mit einer Kapazität von bis zu 3 TB (mit 2:1-Komprimierung) in einer einzigen Kassette können Sie den manuellen Aufwand bei Bandoperationen für IT-Mitarbeiter und den Platzbedarf für Sicherungskassetten reduzieren.

Schnelleres Laden und Entladen

Der schnelle Austausch von kassettenabhängigen Daten mit Bandlaufwerken beschleunigt die Lade- und Entladezyklen.

Unterstützung des Wachstums der Infrastruktur

Nutzen Sie die IBM LTO Ultrium 5-Kassette in Produkten mit LTO-Bandspeichertechnologie der Generation 5, um Ihren wachsenden Speicherbedarf und Ihre größer werdende Infrastruktur zu unterstützen.

Höhere Zuverlässigkeit beim Lesen/Schreiben

Wird die Kassette in IBM LTO-Bandlaufwerken verwendet, speichert IBM die statistische Analyse der Lese-/Schreibvorgänge des Datenträgers bei jeder Nutzung der Kassette. So kann die Zuverlässigkeit beim Lesen/Schreiben erhöht werden.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Bandkassette mit hoher Kapazität
  • WORM-Funktionalität
  • Leicht unterscheidbare Kassettenfarben
  • Einhaltung des LTO-Standards
  • Umweltfreundlich
  • Datenträgerpartitionierung
  • Duale Partitionen
  • Strenge Tests und Optimierung
  • Verschiedene Kassettenmodelle und Kennzeichnungsoptionen