Feature-Highlights

Lokalisiertes Sortiment

MetroPulse analysiert die Zusammensetzung der Einkäufer und die Merkmale jedes einzelnen Viertels anhand Ihrer bisherigen Verkaufsdaten. Anschließend empfiehlt die Software Änderungen an den Sortimentplänen und gibt die voraussichtlichen Auswirkungen auf Umsatz und Gewinn an. Über Analysen zur Kategoriezugehörigkeit werden die voraussichtlichen Auswirkungen auf den Nettoumsatz oder die Gewinnentwicklung in dieser Kategorie bei Entfernen oder Hinzufügen einer SKU berechnet. Dabei werden auch Auswirkungen auf andere SKUs aufgrund potenzieller Halo-Effekte und Kannibalisierung berücksichtigt.

Prognostizierter lokaler Bedarf

Mithilfe von Bedarfsfaktoren wie Wetterberichten, lokalen Veranstaltungen oder Feiertagen werden Bedarfsprognosen pro Geschäft und Produkt dynamisch aktualisiert. Bestellungen können entsprechend angepasst werden, um Bestandsüberschuss oder Regallücken zu vermeiden.

Empfehlungen zu Immobilienstandorten

Bei einer Anzeige ebenso wie bei einer neuen Filiale – über die Analyse von internen und Drittanbieterdaten werden Empfehlungen zum optimalen Standort angegeben.

Szenarioanalyse für eine konsolidierte Entscheidungsfindung

Im Dashboard werden Geschäftschancen und Probleme angezeigt, die durch die Modellierung aller verfügbaren Daten ermittelt wurden. So haben hochrangige Entscheidungsträger eine Übersicht der finanziellen Auswirkungen jedes Ereignisses und können die entsprechenden Maßnahmen priorisieren.

Integration mit führenden ERP-Systemen

Dank der Integrationsmöglichkeit mit führenden Ressourcenplanungssystemen für Unternehmen, z. B. SAP, können Benutzer zügig auf die Erkenntnisse reagieren und das Bestellvolumen gemäß dem prognostizierten lokalen Bedarf anpassen.

Geschäftsprozesse neu definieren

Unsere Services helfen Ihnen, ein besseres Verständnis der Daten und ihrer Einsatzmöglichkeiten für eine leichtere Vorhersage, Optimierung und Transformation Ihrer Geschäftsprozesse und Unternehmensstrategie zu erhalten.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Es gibt keine Softwareanforderungen für IBM MetroPulse.

    Hardwarevoraussetzungen

    Es gibt keine Hardwarevoraussetzungen für IBM MetroPulse.

      Technische Spezifikationen

      IBM MetroPulse-Module sind als SaaS-Angebote über eine Webanwendung verfügbar, die in IBM Cloud implementiert ist. Es gelten bestimmte Datenanforderungen. Für die modernen Analysemodule, bei denen Drittanbieterdaten zusammen mit Ihren Unternehmensdaten analysiert werden, müssen Ihre Daten in einem bestimmten Format vorliegen – weitere Einzelheiten hierzu erhalten Sie mithilfe des Formulars ‚Beratungsgespräch anfordern‘ oder von Ihrem IBM Ansprechpartner.

        Funktionsweise sehen

        Jetzt kaufen und loslegen