Vorteile von IMS High Performance Load für Ihr Unternehmen

IMS™ High Performance Load for z/OS® reduziert die CPU-Zeit und Laufzeit für bestimmte Anwendungen und das Laden von IMS-Datenbanken. Die Lösung analysiert die Datenbankleistung und erstellt Berichte mit Statistiken zu Speicherplatznutzung und Segmentzeigern. Sie erstellt die ILDS (Indirect List Data Set) einer HALDB (High Availability Large Database), die mit der vom IMS-Standarddienstprogramm IMS HD Reorganization Reload erstellten ILDS kompatibel ist.

IMS High Performance Load besteht aus den Dienstprogrammen IMS HP Load, Physical Sequence Sort for Reload und Bitmap Resetter. Das Produkt stellt außerdem die API zum Laden von Daten (Load API) bereit.

IMS High Performance Load for z/OS

Hohe Leistung

IMS High Performance Load for z/OS ist für die Hochleistungsverarbeitung durch Standardparametereinstellungen konzipiert. Damit profitieren Sie von optimierter Leistung bei jedem Reorganisationsjob.

Größere Benutzerfreundlichkeit

Sie brauchen keine DD-Anweisungen für eine Datenbankdatei zu schreiben, da IMS High Performance Load dynamisch eine Datenbankdatei für eine Datenbank mit vollem Funktionsumfang und eine HALDB zuordnen kann.

Bessere Datenkompatibilität

Daten, die von IMS High Performance Load erstellt werden, z. B. die Datei DFSURWF, sind mit den IMS-Standarddienstprogrammen kompatibel.

Zeiteinsparungen

IMS High Performance Load erfordert keine Initialisierung von HALDB-Partitionsdateien vor dem erneuten Laden. Bei Partitionen, die während des erneuten Ladens nicht durch ein Segment gefüllt werden, initialisiert IMS High Performance Load die Partitionsdatei.

Erfassung von mehr Daten

IMS High Performance Load stellt statistische Daten bereit, die für Tasks zur Datenbankoptimierung und Speicherplatzanalyse erforderlich sind.

Flexibilität

IMS High Performance Load akzeptiert mehrere Dateieingabeformate und unterstützt komprimierte Formate.

Weitere Informationen über IMS High Performance Load for z/OS

  • Funktionalität von IMS High Performance Load for z/OS
  • Unterstützte Datenbankorganisationen
  • Dienstprogramm IMS HP Load
  • Load API
  • Physical Sequence Sort for Reload
  • Bitmap Resetter