Weitere Informationen über IMS Configuration Manager for z/OS

Vereinfachung von IMS-Prozessen

Mit IMS™ Configuration Manager for z/OS® können Sie Parameterwerte von IMS-Systemen anzeigen, bearbeiten und vergleichen.

Einfachere Arbeit mit Parametern

Mit den Funktionen für das Parametermanagement können Sie auf einfache Weise Parameter finden und bearbeiten, Parameteränderungen in mehreren IMSplexen koordinieren und die Migration auf neuere Versionen von IMS vereinfachen. Die Lösung stellt zuverlässigere Änderungen sicher – durch Syntax- und Wertprüfungen, eine kontextbezogene Hilfe, die Erstellung von Parameteranweisungen und ein Änderungsprotokoll.

Überblick über Ihre Systeme

Das Eclipse-Plug-in des IMS Configuration Manager verschafft Ihnen einen unternehmensweiten Überblick über Ihre IMSplexe, Systeme, Ressourcen und Parameter. Das Eclipse-Plug-in ergänzt die ISPF-Schnittstelle um leistungsfähige Funktionen für die Suche und den Parametervergleich.

Automatische Erfassung Ihrer IMS-Topologie

Mit der leistungsstarken IMS-Erkennungsfunktion des IMS Configuration Manager können Sie ein Inventar aller IMSplexe sowie aller IMS-Systeme, -Ressourcen, -Parameter und CSL-Komponenten (Common Service Layer) in nur einem Schritt erstellen.