Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Die IBM® IMS™ Command Control Facility for z/OS® bietet größere Effizienz in verschiedenen Bereichen der IMS-Befehlsverarbeitung, -anzeige und -analyse. Sie zeigt mehrere IMS-Systeme in einer einzigen Image-Ansicht an und unterstützt DB/CTL-, DB/DC- und DC/CTL-Steuerregionen.
IMS Command Control Facility

Einfache Ausführung von IMS-Befehlen

Sie haben die Wahl zwischen einem Batch-Dienstprogramm, einer TSO-Sitzung über eine ISPF-Schnittstelle und einer aufrufbaren Anwendungsprogrammierschnittstelle (API).

Befehlsanalyse vor der Ausführung

Die Lösung analysiert IMS-Datenbankbefehle, um deren erfolgreiche Durchführung auf allen gewünschten Systemen sicherzustellen, indem sie DBRC- und IMS-Steuerblöcke vor der Beendigung jedes Befehlsprozesses prüft.

Zentrale Protokollprüfung

Sie können sich alle IMS-Master-Terminal-Nachrichten sowie Befehle und Befehlsantworten in einer einzigen Protokollansicht anzeigen lassen.

Batch-Steuerung, die den Sysplex nutzt

Verwenden Sie den Batch Command Processor im Sysplex, um IMS-Befehle in allen Regionen zu verarbeiten.

Optimierte und synchronisierte Änderungen

Mit dem Batch Command Manager können Sie Onlineänderungen und Datenbankbefehle in allen Regionen in einem Sysplex synchronisieren.