Feature-Highlights

Umfassende Berichte

Umfassende Berichte zeigen alle Aktivitäten bei der Programmausführung, z. B. IMS-DLI-Aufrufverfolgung, DB2®-Aufrufverfolgung, WebSphere® MQ-Aufrufverfolgung, LU6.2/APPC, ETO Status-Code etc.

Simulation der Transaktionsverarbeitung

Nutzen Sie die simulierte Transaktionsverarbeitung im Batchmodus und generieren Sie Listen mit Anzeigen von Transaktionen, einschließlich Daten, Benutzer-ID-Informationen und Zeitmarken, über ein Prüfberichtsprogramm.

IMS-Anwendungstests

Führen Sie über die Eclipse-Schnittstelle IMS-Anwendungen in einer Entwicklungsumgebung aus und testen Sie sie. Über gängige Eclipse-Assistenten können Sie Laufzeitparameter und Anwendungsbibliotheken festlegen, um IMS Batch Terminal Simulator ausführen zu können.

Transparentes Testen

Verarbeiten Sie mehrere Transaktionen in einem Schritt. IMS-Code, Steuerblöcke, Bibliotheken oder Anwendungslademodule müssen dabei nicht geändert werden. Flexible Zeiträume für Anwendungstests vereinfachen die Planung und Durchführung von Anwendungsprogrammtests in einem stabileren Onlinesystem. Dies gilt sowohl für Test- als auch Produktionsumgebungen.

Integrierte Anwendungstests

Nutzen Sie die Integrationsmöglichkeit in IBM Debug Tool for z/OS und Rational® Developer for System z®, um eine integrierte Umgebung für Anwendungstests und Debugging zu schaffen.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

MS Batch Terminal Simulator erfordert eine aktuelle Version von IMS Database Manager. IMS Transaction Manager kann stattdessen erforderlich sein, wenn keine DL/I-Datenbank verfügbar ist. Die Betriebssystemvoraussetzungen sind dieselben wie beim entsprechenden IMS-Release. Ein IMS DB/DC-System ist für die Ausführung von IMS Batch Terminal Simulator in einer IMS-Onlineumgebung erforderlich. Zu den bedingten Betriebsanforderungen gehören:

  • TSO/E für FSS (Full Screen Image Support) der IBM 3270 Anzeigesystemsimulation
  • Tools Base Distributed Access Infrastructure z/OS V1.3 oder eine höhere Version für Eclipse und Ressourcenadapter
  • Rational Developer for z/OS 8.0.1 und damit verbundene Voraussetzungen bzw. Eclipse 3.6.2 oder höher mit Web-Tools-Plug-in
  • WebSphere® Application Server V7 und Batch Terminal Simulator Eclipse-Schnittstelle für Ressourcenadapter
  • IBM DFSORT oder ein funktional äquivalentes Sortierungs-/Zusammenfassungsprogramm als Grundlage für das Wiedergabedienstprogramm

Hardwarevoraussetzungen

IMS Batch Terminal Simulator läuft in jeder Hardwarekonfiguration, die die erforderlichen Versionen von IMS unterstützt.

    Ähnliche Produkte

    Weitere Produkte dieser Produktfamilie

    IMS Recovery Solution Pack for z/OS

    Konsolidierte Lösung für die Sicherung und Wiederherstellung von IMS-Datasets

    Weitere Informationen

    IMS System Management for z/OS

    Management Ihrer IMS-Umgebung mit einer einzigen Suite, die mehrere Tools vereint

    Weitere Informationen