Vorteile von QRadar Vulnerability Manager für Ihr Unternehmen

IBM® QRadar® Vulnerability Manager prüft auf Sicherheitslücken, fügt Kontext hinzu und unterstützt Sie bei der Priorisierung von Korrekturen. Die Lösung ist umfassend mit der QRadar Security Intelligence Platform kombinierbar. Sie nutzt Advanced Analytics, um die Ergebnisse der Schwachstellenprüfungen aufzubereiten und damit die Risiken zu senken sowie Compliance zu erreichen. QRadar Vulnerability Manager korreliert Schwachstellendaten mit Daten zu Netztopologie und Verbindungen, um ein intelligentes Risikomanagement zu ermöglichen. Eine Richtlinienengine automatisiert Compliance-Prüfungen. Durch den Einsatz von QRadar Vulnerability Manager kann Ihr Sicherheitsteam einfacher einen optimierten Aktionsplan entwickeln, um Sicherheitsrisiken in Angriff zu nehmen. Sie profitieren von effizienterer Arbeit und niedrigeren Kosten.

Verhinderung von Sicherheitsverletzungen

Es werden über 70.000 bekannte gefährliche Standardeinstellungen, Fehlkonfigurationen und Softwarefehler erkannt und hervorgehoben, damit Sie Korrekturmaßnahmen ergreifen können, bevor es zu einem Angriff kommt.

IBM Sense Analytics

Wichtige Schwachstellen werden erkannt und Scans werden durch Informationen zu Netzassets, Sicherheitskonfigurationen, Flussdaten, Protokolle und Bedrohungsdaten ergänzt, um Schwachstellen in Angriff zu nehmen und Compliance zu erreichen.

Kombination und Unterscheidung von Daten

Sparen Sie Zeit und Arbeit durch die Kombination von Scan-Software von IBM und anderen Anbietern. Nicht bedrohliche Schwachstellen wie inaktive Anwendungen werden von kritischen Schwachstellen, die Ihrer Aufmerksamkeit bedürfen, unterschieden.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Verhinderung von Sicherheitsverletzungen
  • Verknüpfung mit der IBM QRadar Security Intelligence Platform
  • Eine einzige, konsolidierte Anzeige von Schwachstellen
  • Priorisierung von Korrektur- und Entschärfungsmaßnahmen
  • Automatisierung der Compliance