Die Vorteile für Ihr Unternehmen

Der Server IBM® Power System S812 ermöglicht eine zuverlässige und leistungsfähige Verarbeitung von Geschäftstransaktionen mit einer bewährten Infrastruktur für die Betriebssystemumgebungen AIX® und IBM i. Der S812 ist ein 1-Socket-System (2U) für die Rechenanforderungen größerer Implementierungen. IBM Power Systems™ basieren auf Innovationen, mit denen sich Daten umfassend ausschöpfen lassen. Auf dieser Grundlage können Unternehmen doppelt so schnell Erkenntnisse am gewünschten Ort gewinnen. Der S812 bietet den Vorteil größerer Leistung pro Core und pro Socket. Der POWER8®-Prozessor ermöglicht höhere Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit und Servicefreundlichkeit.

Einblick in Ihr Unternehmen

Gewinnen Sie schnellere Erkenntnisse durch den POWER8-Prozessor und intelligente Beschleunigung mit CAPI-Technologien, z. B. Beschleuniger für Schlüsselworkloads.

Grundlage für zentrale Workloads

Der S812 bietet sich in einem neuen 2U-Format für kleine Systeme an. Er wurde für IBM i- und AIX-Workloads konzipiert. Der Server S812 ist die ideale Plattform, um ältere POWER-Servergenerationen zu aktualisieren.

POWER8-Technologie

Der S812 basiert auf der erstklassigen POWER8-Technologie und umfasst die bewährten RAS-Funktionen der aktuellen POWER8-Produktfamilie.

Zuverlässige Verarbeitung von Geschäftstransaktionen

Der Server Power System S812 ermöglicht eine zuverlässige und leistungsfähige Verarbeitung von Geschäftstransaktionen mit einer bewährten Infrastruktur für die Betriebssystemumgebungen AIX und IBM i.

Erweiterter Speicher

Der Server Power S812 unterstützt bis zu 64 GB DDR4-Speicher für IBM i-Workloads und bis zu 128 GB DDR4-Speicher für AIX-Workloads. Die unterstützten Speicherfeatures betragen 16 GB und 32 GB.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Das neue Einstiegsmodell für die Power-Produktfamilie
  • Offene Innovation
  • Optimierung von Big Data und Analytics
  • Beschleunigung von datenintensiven Tasks