Feature-Highlights

Optimale Datensicherheit

Schützen Sie Daten vor unbefugtem Zugriff und versehentlichem Verlust. So können Sie gesetzliche Vorgaben einhalten und sich das Vertrauen der Stakeholder bewahren. Dank der Portierbarkeit von Bandkassetten können Sie Daten offline an einem Remote-Standort speichern und damit vor Naturkatastrophen oder von Menschen verursachten Gefahren schützen, die sich auf Online- oder Vor-Ort-Datenspeicher auswirken. IBM LTO Ultrium 6-Datenkassetten sind mit LTO Ultrium 6-Bandlaufwerken kompatibel, die durch Datenverschlüsselung auf Geräteebene den Schutz von Daten sicherstellen und das Risiko einer Datenbeschädigung durch Viren oder Sabotage senken.

WORM-Kassetten

Mit WORM-Kassetten (Write Once Read Many) können Sie Daten in einem nicht löschbaren, nicht wiederbeschreibbaren Format speichern. So können Sie das Überschreiben gespeicherter Daten verhindern und das Risiko eines Datenverlusts aufgrund von Benutzerfehlern reduzieren.

Unterstützung für IBM Spectrum Archive

Das Produkt unterstützt die Bandpartitionierung und die Software Spectrum Archive mit IBM Linear Tape File System (LTFS) für Datenschutz und -archivierung. Mit Spectrum Archive werden Dateien indexiert und können so mit einer plattenähnlichen Verzeichnisstruktur und per Drag-and-drop gesucht und abgerufen werden. Benutzer und Anwendungen können Dateien direkt vom Band abrufen und müssen keine proprietären Anwendungen anderer Anbieter verwenden. Dies sorgt für deutlich besseren Datenzugriff und eine mögliche Reduzierung der Kosten und Abhängigkeiten bei der Softwarelizenzierung.

2,5 TB native Kapazität

Die höhere Speicherkapazität erlaubt das Management schnell wachsender Datenmengen. Die sechste Generation der LTO Ultrium-Banddatenträger bietet eine Kapazität von 2,5 TB (nativ) und bis zu 6,25 TB (komprimiert) und sorgt damit für noch mehr Effizienz und Leistung. Diese außergewöhnlich hohe Kapazität trägt dazu bei, die Anzahl an Kassetten und Geräten, den Platzbedarf und den Personalaufwand im Zusammenhang mit dem Speichern von Daten auf Band zu reduzieren.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Maschinentyp, Modell (Teilenummern):

  • LTO Ultrium 6-Datenkassette: 3589-650 (Teilenummer 00V7590)
  • LTO Ultrium 6-WORM-Kassette: 3589-670 (Teilenummer 00V7591)
  • LTO Ultrium-Universalreinigungskassette: 3589-004 (Teilenummer 35L2086)
  • Eingeschränkte lebenslange Gewährleistung: frei von Fertigungs-/Materialfehlern während der Nutzungsdauer des Produkts

Hardwarevoraussetzungen

Kassettenmerkmale: Kassettenmaße (L x B x T): 102,0 mm x 105,4 mm x 21,5 mm; Gewicht Datenkassette: 200 g, Gewicht Reinigungskassette: 115 g

Sicherheitshinweise: Toxizität: bei sachgemäßer Verwendung nicht gesundheitsgefährdend; Entflammbarkeit: selbstlöschend nach UL94

Empfohlene Umgebungsbedingungen

  • Betriebsbedingungen: Temperatur 10 °C bis 45 °C, relative Luftfeuchtigkeit 10 % bis 80 %, maximale Feuchttemperatur 26 °C
  • Bedingungen (kurzfristiges Speichern): 16 °C bis 35 °C, relative Luftfeuchtigkeit 20 % bis 80 %, maximale Feuchttemperatur 26 °C
  • Bedingungen (langfristiges Speichern): 16 °C bis 25 °C, relative Luftfeuchtigkeit 20 % bis 50 %, maximale Feuchttemperatur 26 °C
  • Bedingungen beim Transport: -23 °C bis 49 °C, relative Luftfeuchtigkeit 20 % bis 80 %, Feuchttemperatur 26 °C
  • Entsorgung: klassifiziert als nicht gefährlicher Abfall laut EPA-Regelung 40CFR261, kann als normaler Büroabfall entsorgt werden

Technische Spezifikationen

Allgemeine Merkmale und Bandeigenschaften:

Kassettenmodelle (jeweils LTO Ultrium 6): wiederbeschreibbare Datenkassette mit 2,5 TB; nicht löschbare, nicht wiederbeschreibbare WORM-Kassette mit 2,5 TB

  • Datenträgertyp: 0,5-Zoll-Kassette mit linearer Serpentinenaufzeichnung
  • Datenkapazität: 2,5 TB nativ, bis zu 6,25 TB bei einer Datenkomprimierung von 2,5 zu 1
  • Bandstärke insgesamt: 6.1 µ (0,00024 Zoll)
  • Bandlänge: 846 m