Die Vorteile für Ihr Unternehmen

IBM® Fault Analyzer for z/OS® ist ein zuverlässiges Tool zur Fehlerbestimmung, das Ihnen dabei hilft, den Grund für Anwendungsfehler zu erkennen. Es unterstützt Entwickler bei der Analyse und Behebung von System- und Anwendungsfehlern in CICS®-, WebSphere® MQ-, IMS™- und DB2®-Umgebungen. Wenn eine Anwendung abstürzt, wird Fault Analyzer automatisch eingeschaltet und sammelt Echtzeitinformationen über den Vorfall und die Umgebung zum Zeitpunkt des Fehlers. So kann das Entwicklerteam leichter die Ursache feststellen, den Ablauf analysieren sowie das Problem schnell und effizient beseitigen. Fault Analyzer hilft bei der Vermeidung teurer Unterbrechungen, die die Zeitpläne und Ergebnisse von Anwendungen gefährden könnten.

Analysen in vielen verschiedenen Umgebungen

Analysieren Sie Fehler in COBOL, PL/I, Assembler, C/C++, UNIX System Services, CICS, IMS™, DB2, WebSphere MQ und Java.

Niedrigere Kosten

Entwickeln und testen Sie neue und vorhandene Anwendungen auf produktivere Weisen, um das Risiko und die Kosten im Zusammenhang mit Anwendungsausfällen zu reduzieren. Wenn Sie Probleme früher im Entwicklungsprozess angehen, sparen Sie Zeit und Geld.

Optimierte Analysen

Profitieren Sie bei Fehlern von erweiterten Fehlernachrichten und -codes mit interaktiven Funktionen für eine erneute Analyse. Greifen Sie auf anwendungsspezifische Nachrichten und Codes zu, um die von IBM bereitgestellten zu ergänzen.

Management von Anwendungsfehlern

Sie erhalten eine Fehlerprotokolldatei mit einer interaktiven Anzeige, mit der Sie Anwendungsfehler leichter überwachen und verwalten können.