Weniger Sicherheitsrisiken und bessere Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen

Mit IBM Security AppScan Enterprise können Unternehmen die Risiken für die Anwendungssicherheit minimieren, Initiativen für die Anwendungssicherheit stärken und die gesetzlichen Bestimmungen einhalten. Sicherheits- und Entwicklungsteams können zusammenarbeiten, Richtlinien etablieren und Tests während des gesamten Anwendungslebenszyklus skalieren. Unternehmensdashboards klassifizieren und priorisieren Anwendungsassets anhand der geschäftlichen Auswirkungen und ermitteln Hochrisikobereiche, damit Ihre Korrekturmaßnahmen größte Wirkung erzielen. AppScan Enterprise stellt über unternehmensorientierte Dashboards skalierbare Tests der Anwendungssicherheit bereit, um Einblick in Risiken und Compliance zu gewinnen.

Verringerung des Sicherheitsrisikos für Anwendungen

Sorgen Sie für zentrale Steuerung mithilfe von neuen, innovativen Funktionen für kognitive Anwendungstests, Korrekturinformationen, Kennzahlen zum Sicherheitsstatus von Unternehmensanwendungen und Berichten zur Einhaltung wichtiger gesetzlicher Bestimmungen.

Stärkung des Sicherheitsprogramms

Stellen Sie Ihren Sicherheitsteams die erforderlichen Daten zur Anwendungssicherheit bereit, damit sie fundierte, risikobasierte Entscheidungen treffen können.

Einhaltung von Vorschriften

Es stehen über 40 sofort einsatzfähige Berichte zur Einhaltung von Sicherheitsbestimmungen bereit, z. B. PCI Data Security Standard, Payment Application Data Security (PA-DSS), ISO 27001 und ISO 27002, HIPAA, GLBA sowie Basel II.

Wichtige Features von AppScan Enterprise

  • Skalierbare Tests der Anwendungssicherheit
  • Testrichtlinien, Scanvorlagen und Empfehlungen
  • Detaillierte Sicherheitsberichte und unternehmensorientierte Dashboards
  • Risikobasiertes Management der Anwendungssicherheit