Die Vorteile für Ihr Unternehmen

IBM® Host Access Client Package (HACP) bietet Flexibilität für den Zugriff auf Host-Anwendungen auf die von Ihren Mitarbeitern gewünschte Weise. Die Software kombiniert zwei funktionsreiche und sichere Produkte für den Host-Zugriff über einen lokalen Client oder das Web in einem einzigen Paket zu einem einzigen Preis pro Benutzer. Das Paket beinhaltet IBM Host On-Demand (HOD) und IBM Personal Communications for Windows™ (PCOMM).
IBM Host Access Client Package

Zwei Anwendungen in einem Paket

Bietet Zugriff auf Host-Anwendungen und -Daten über Personal Communications und sicheren Browser-Zugriff über IBM Rational Host On-Demand

Flexibler Host-Zugriff

Unterstützt die Anforderungen traditioneller Power-User und ermöglicht mobilen Mitarbeitern Webzugriff, z. B. Remote-Benutzern sowie Benutzern in Intranet- und Extranet-Umgebungen

Verwendung mehrerer Host-Plattformen

Ermöglicht den Zugriff auf Anwendungen und Daten auf IBM System z, IBM i und DEC UNIX Virtual Terminal Hosts und unterstützt VT52, VT100, VT220, VT420, SNA und weitere zugehörige Technologien

Hoher Wert zu geringen Kosten

Verhilft Ihnen durch die vereinfachte Lizenzierung mit einem einzigen Preis pro Benutzer zu einem schnellen Return-on-Investment mit herausragenden Tools für Host-Konnektivität und -Emulation, die Ihre bereits getätigten Investitionen erweitern

Sicherheit und Datenschutz in der Cloud

  • IBM bietet Unternehmen Skalierbarkeit und ermöglicht ihnen die schnelle Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen, ohne dass sie Kompromisse bei Sicherheit und Datenschutz oder Risiken eingehen müssen, wenn sie IBM Cloud-Angebote nutzen.

    Weitere Informationen über die Sicherheit der IBM Cloud