Vorteile der Datei- und Datenbankverschlüsselung für Ihr Unternehmen

IBM Guardium for File and Database Encryption bietet Verschlüsselungsfunktionen, mit deren Hilfe Sie Datei- und Datenbankdaten in Ihrer On-Premises-Umgebung vor Missbrauch schützen können. Zusätzlich zur Datei- und Datenbankverschlüsselung unterstützt Guardium for File and Database Encryption auch die Aufgabentrennung, die dafür sorgt, dass Administratoren keinen ungehinderten Zugriff auf sensible Daten erhalten. Durch die Verschlüsselung von Datei- und Datenbankdaten können Unternehmen gesetzliche und branchenspezifische Vorschriften einhalten (darunter den PCI-Datensicherheitsstandard, die EU-Datenschutz-Grundverordnung etc.). Dieses Angebot führt die Verschlüsselung und Entschlüsselung mit nur minimalen Auswirkungen auf die Leistung durch und bietet hohe Skalierbarkeit für heterogene Umgebungen.
IBM Guardium for File and Database Encryption

Transparente, schnelle Implementierung

Erfordert keine Änderungen an Dateien oder Datenbanken oder der zugrunde liegenden Hardwareinfrastruktur

Zentralisiertes Schlüssel- und Richtlinienmanagement

Vereinfacht das Management von Chiffrierschlüsseln mit einem einheitlichen Schlüsselmanagementsystem

Funktionen für Compliance

Bietet Funktionen für differenzierte Audits und Berichte, mit deren Hilfe Sie Bestimmungen wie z. B. den Health Insurance Portability and Accountability Act (HIPAA) und die Datenschutz-Grundverordnung der EU einhalten können

Leistungsmerkmale von IBM Guardium for File and Database Encryption

  • Transparente Verschlüsselung und Entschlüsselung
  • Sicheres, zentralisiertes Schlüssel- und Richtlinienmanagement
  • Differenzierte Unterstützung für die Einhaltung von Vorschriften
  • Unterstützung der Transformation aktiver Daten