Feature-Highlights

Tools zur Erstellung vernetzter Produkte

Mithilfe der Lösung können Entwickler von Systemen und eingebetteter Software agil auf Feedback zu vernetzten Produkten reagieren und gleichzeitig die Kosten, die Qualität sowie die Risiken unter Kontrolle halten.

Agile Produktentwicklung

IoT Continuous Engineering ermöglicht kontinuierliche Geschäftsplanung und Bereitstellung auf Grundlage von agilen Lean-Prinzipien. Damit wird das Scaled Agile Framework® (SAFe®) unterstützt, sodass Sie die Wertschöpfung und Bereitstellung beschleunigen können.

Zusammenarbeit, Planung und Änderungsmanagement

Ermöglichen Sie die Zusammenarbeit zwischen der Entwicklung und anderen Bereichen, die für eine erfolgreiche Produktentwicklung erforderlich ist. Beurteilen und verwalten Sie Änderungen während des gesamten Produktentwicklungszyklus.

Architektur und Design

Validieren Sie mithilfe der grafischen Modellierung die Anforderungen, die Architektur und das Design während des gesamten Produktentwicklungsprozesses. Simulieren Sie Hardware und Software gemeinsam, um bereits früh auf Engineering-Lösungen vertrauen zu können.

Management von Verfahren und Prozessen

Verbessern Sie die Genauigkeit, Effizienz und Vorhersagbarkeit von Engineering-Prozessen sowie die Zusammenarbeit zwischen Anwendern durch integrierte, anpassbare Prozesseinführung und -aktivierung.

Anforderungsmanagement

Erfassen, verfolgen, analysieren und verwalten Sie Anforderungen präzise während des gesamten Produktentwicklungszyklus. Machen Sie sich ein Bild der Auswirkungen von Änderungen und pflegen Sie die Informationen, die für die Einhaltung von gesetzlichen Bestimmungen und Standards nötig sind.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Die Softwarevoraussetzungen für IBM IoT Continuous Engineering finden Sie hier:

    Hardwarevoraussetzungen

    Die Hardwarevoraussetzungen für IBM IoT Continuous Engineering finden Sie hier: