Vorteile von IBM DOS/VS RPG II für Ihr Unternehmen

IBM® DOS/VS RPG II (Disk Operating System/Virtual Storage Report Program Generator) ist eine Programmiersprache, die zur Erstellung von Programmen für die Ausführung einer Vielzahl verschiedener kommerzieller Datenverarbeitungsjobs verwendet werden kann. Release 3 von IBM DOS/VS RPG II ist eine Erweiterung des aktuellen Compilers in DOS/VS RPG II Release 2, die hauptsächlich für die interaktive Nutzung bestimmt ist.

Dank der DOS/VS RPG II-Compiler-Unterstützung können RPG-Programme, die für CICS/VSE V2.3 implementiert wurden, mit CICS® Transaction Server (CICS TS) for VSE/ESA V1.1.1 ausgeführt werden. Diese Unterstützung erlaubt die Umsetzung, Kompilierung und Ausführung auf z/VSE V4.1 und höher.

IBM DOS/VS RPG II

Migrationsmöglichkeit

Kunden, die wegen RPG an CICS/VSE festgehalten haben, können jetzt eine Migration auf CICS TS durchführen.

z/VSE-Unterstützung

DOS/VS RPG II-Unterstützung ist mit z/VSE V4.3 sowie für z/VSE® V4.2 und V4.1 über zusätzliche PTFs verfügbar.

Unterstützung für Festblockeinheiten

Der DOS/VS RPG II-Compiler bietet Unterstützung für alle Festblockeinheiten, die durch das Datenmanagement von VSE oder SSX/VSE unterstützt werden.