Feature-Highlights

Zuverlässige, verifizierbare Wiederherstellung

Verringern Sie die Komplexität durch Orchestrierung, Automatisierung und schnelle Bereitstellung in einer softwaredefinierten Wiederherstellungsumgebung. Durch konsistente Arbeit mit minimalen manuellen Eingriffen oder Abweichungen bei den Prozeduren trägt Ihre DRaaS-Lösung dazu bei, Fehler, Risiken und Abhängigkeiten sowie die für Test und Dokumentation nötigen Ressourcen zu reduzieren.

Umfassendere Automatisierung, weniger manuelle Eingriffe

IBM DRaaS-Orchestrierung überlagert vorhandene Technologien und bietet ein Prozessautomatisierungskonzept für den gesamten Lebenszyklus. Damit lassen sich automatisierte, nicht intrusive Tests und Validierung sicherstellen, um die Testdauer und Failover/Failback zu verringern. Aktualisieren Sie Betriebssystempatches oder Datenbanken in Isolation, führen Sie DR-Übungen nach Bedarf durch, testen Sie die DR-Bereitschaft wiederholt und nehmen Sie ergebnisbasierte Workflow-Updates bedarfsgerecht vor. Optimieren Sie die Wiederherstellungsressourcen, um die Leistung zu steigern, die Kosten zu optimieren und das IT-Wissen mit der Zeit auszubauen.

Nutzungsabhängige Bezahlung

Durch unser OpEx-Modell sind die Kosten aufgrund der nutzungsabhängigen Preisgestaltung prognostizierbar. Reduzieren Sie variable Kosten durch vorhersehbare, Cloud-basierte Stunden-, Tages- oder Monatspreise ohne langfristigen Vertrag. Wählen Sie aus verschiedenen Preis- und Leistungsstufen, um der Kritikalität und den Anforderungen der betreffenden DR-Workload gerecht zu werden. Sie können auf eine gleichbleibende monatliche Gebühr für den grundlegenden Service vertrauen und erhalten eine detaillierte Rechnung mit genauer Aufführung nach Verbrauchseinheit. Der Service kann mit einer Frist von nur 30 Tagen beendet werden.

Optimierte Ausfallsicherheit

Fördern Sie das Vertrauen der Stakeholder durch optimierte Ausfallsicherheit, ein risikobasiertes Investitionskonzept, das die Sicherheit und Kontinuität der kritischen IT-Servicebereitstellung schützt. Vermeiden Sie Ausfallzeiten durch Cloud-Tests und -Validierung von DR-Prozessen. Damit erhalten Sie Einblick, wie Ihr Unternehmen sich von einem Ausfall erholen würde. Verbessern Sie diese Ergebnisse kontinuierlich, ohne dass es zu Unterbrechungen des Geschäftsbetriebs kommt. Über ein Webportal, das über fast beliebige Geräte ortsunabhängig zugänglich ist, können Sie Ressourcen und Workflows bereitstellen und orchestrieren.

Datenbasierte Serviceumgebung

Nehmen Sie neue Risiken in Angriff oder verändern Sie Ihre Strategie im Rahmen von IBM Cloud, um die Orchestrierung der Ausfallsicherheit in der Cloud zu beschleunigen. Konfigurieren und implementieren Sie DRaaS in IBM Cloud in unter einer Stunde, ohne dass es zu Unterbrechungen des täglichen Geschäftsbetriebs kommt. Führen Sie DR-Tests durch und testen Sie Patches sowie Upgrades. IBM Cloud unterstützt Windows-, Linux-, IBM AIX- und plattformübergreifende Tests. Deklarieren Sie einen DR-Vorfall und wechseln Sie innerhalb weniger Minuten zu Failover-Betrieb. Dabei können Sie Systeme und Datenträger mühelos hinzufügen oder entfernen.

Zuverlässige IBM Expertise

Mit über 50 Jahren Erfahrung im Hinblick auf die Hochverfügbarkeit und Ausfallsicherheit von Geschäftsanwendungen und -prozessen ist IBM ein verlässlicher IT-Partner für Unternehmen rund um den Globus. Dedizierte Experten von IBM beschäftigen sich mit DR-Planung, Datensicherung und Wiederherstellungsmanagement vor Ort ebenso wie über Fernzugriff. Unsere 24x7x365-Support- und Management-Services für die Disaster-Recovery-Überwachung und -Lösung umfassen Wartungs-, Problem- und Änderungsmanagement. Wir können Sie bei der Wahl von Lösung, Service und Wiederherstellungsort entsprechend Ihrer IT-Strategie und Ihren Zielsetzungen unterstützen.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Es gibt keine Softwarevoraussetzungen für IBM Resiliency Disaster Recovery as a Service.

    Hardwarevoraussetzungen

    Es gibt keine Hardwarevoraussetzungen für IBM Resiliency Disaster Recovery as a Service.