Disaster Recovery as a Service für Ihre Anforderungen

IBM Disaster Recovery as a Service (DRaaS) ermöglicht die kontinuierliche Replikation kritischer Anwendungen, Infrastrukturen, Daten und Systeme für die schnelle Wiederherstellung nach einem IT-Ausfall. Gestützt durch innovative Technologie und die Expertise vertrauenswürdiger DRaaS-Anbieter stellt DRaaS einen vollständig verwalteten IBM Service bereit, durch den Unternehmen die Kosten senken und gleichzeitig auf die langjährige IBM Expertise in puncto Ausfallsicherheit vertrauen können. DRaaS bietet integrierte End-to-End-Services über eine Private, Public oder Hybrid Cloud.

Verbesserung von RTO und RPO

DRaaS ermöglicht die kontinuierliche Replikation kritischer Anwendungen, Infrastrukturen, Daten und Systeme in der Cloud. Damit lassen sich zuverlässige, verifizierbare und konsistente RTO in Minuten und RTO in Sekunden erzielen.

Verschiedene Bereitstellungsmodelle

Wir stellen maßgeschneiderte Lösungsarchitekturen für unterschiedlichste Anforderungen bereit: Private, Public und Hybrid Cloud, Platten- und Bandkombinationen sowie Replikation an anderen Standorten.

DR zu niedrigeren Kosten

Umfassendere Funktionalität für Automatisierung und Orchestrierung kann den Mitarbeiterbedarf für Disaster Recovery verringern. Durch die Umstellung auf die Cloud sind keine redundanten internen Wiederherstellungsserver mehr nötig.

Test und Validierung von Wiederherstellungsprozessen

Die Cloud-Orchestrierung bietet schnellere, kosteneffiziente Workflow-Automatisierung mit Bereitschaftstest und -validierung in Echtzeit, On-Demand-Übungen und einem Prozessüberblick im Dashboard.

Management veränderlicher Risiken

Verwandeln Sie Ihre ungenutzten Daten („Dark Data“) in geschäftlichen Mehrwert – durch IBM Cloud-Lösungen, die umfassenderen Einblick und Empfehlungen auf Basis Ihrer Datenschutzinfrastruktur unterstützen.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Zuverlässige, verifizierbare Wiederherstellung
  • Umfassendere Automatisierung, weniger manuelle Eingriffe
  • Nutzungsabhängige Bezahlung
  • Optimierte Ausfallsicherheit
  • Datenbasierte Serviceumgebung
  • Zuverlässige IBM Expertise