Feature-Highlights

Starter Store

Beschleunigen Sie die Markteinführung mit einem voll funktionsfähigen Modellgeschäft, das es Ihnen ermöglicht, schnell Ihre eigenen Onlinegeschäfte mit den neuesten Funktionen und Best Practices für die direkte Einbindung von Kunden aufzubauen. Mit umfangreichen Funktionen auf Site-, Kategorie- und Produktebene können Sie die Darstellung und Funktionsweise Ihres virtuellen Schaufensters individuell anpassen und gleichzeitig den Kunden das personalisierte Erlebnis bieten, das sie erwarten.

Optimierte Erlebnisse durch Mobiltechnologie

Bieten Sie optimierte Erlebnisse durch die Mobiltechnologie und nutzen Sie die Vorteile standortbezogener Services, um mobile Kunden mit personalisierten Inhalten und Angeboten anzusprechen. Mit einem reaktionsschnellen Design erkennt IBM Digital Commerce den Gerätetyp des Käufers und passt das Kundenerlebnis für dieses Gerät dynamisch an.

Web-Content-Management

Stellen Sie die richtigen Inhalte genau zum richtigen Zeitpunkt auf der Buyer Journey bereit und steuern Sie das Kundenerlebnis, und zwar ohne die Notwendigkeit von IT. Content-Management war nie einfacher mit Watson, der Ihnen hilft, während des gesamten Kundenerlebnisses Inhalte zu kennzeichnen, zu finden und effizienter zu nutzen.

Marketing und Werbung

Erstellen, verwalten und implementieren Sie personalisierte Marketingkampagnen auf Ihren Geschäftsseiten über SMS und E-Mail oder über erweiterte Markenberührungspunkte. Mit Werbebotschaften, die Preisnachlässe beinhalten, können Sie Kunden auf eine Weise ansprechen, die Ihnen hilft, Ihre Umsätze zu steigern und die Kundentreue zu erhöhen.

Erweiterte Suche und Navigation auf der Site

Machen Sie es den Käufern leicht, Ihre Website zu erkunden und genau das zu finden, was sie suchen, mit automatischen Suchbegriffsvorschlägen und Rechtschreibkorrekturen. Sie können sogar die Store-Suchergebnisse mit Suchbegriffsverknüpfungen und suchbasierten Vermarktungsregeln beeinflussen.

Kundenservice

Weiten Sie das digitale Erlebnis mit den in die Plattform integrierten CSR-Funktionen auf den Kundenservice-Kanal aus. Jetzt können Ihre digitalen und Kundenservice-Erlebnisse nahtlos sein: CSRs bekommen die Möglichkeit, wichtige Aufgaben im Namen eines Gastes oder eines registrierten Kunden zu übernehmen und häufige Probleme zu lösen sowie Aufträge zu erfassen.

Externalisierte Anpassung

Passen Sie Ihr Onlinegeschäft und Ihr Kundenerlebnis an, ohne auf den Komfort und das einfache Management einer Cloud-Commerce-Lösung zu verzichten. Das externalisierte Anpassungsprogrammierungsmodell gibt Ihnen die Freiheit, einzigartige Erlebnisse zu schaffen und die von IBM bereitgestellten Plattform-Upgrades und -Erweiterungen problemlos zu nutzen.

Leistungsstarke Tools für die Site-Erstellung

Geschäftsanwender verwenden benutzerfreundliche Vorlagen, um Websites schnell und ohne übermäßige Abhängigkeit von der IT zu erstellen, zu aktualisieren und zu veröffentlichen, während die IT-Abteilung das Vertrauen hat, dass die Website global und sicher skaliert wird.

IBM und Integration von Services anderer Anbieter

Erweitern Sie Ihre Digital Commerce-Plattform um Services von IBM und von Drittanbietern, um nahtlose End-to-End-Kundenerlebnisse zu schaffen. Ein umfangreicher Satz von REST-APIs gibt Ihnen die Flexibilität, innovative Commerce-Services und -Funktionen hinzuzufügen, die Ihre Marke von anderen abheben, einschließlich Konfigurationen ohne GUI für neue Formen der Kundenbindung, wie Voice Shopping und Conversational Commerce.

Self-Service-Administration

Vereinfachen Sie die Anwendungsverwaltung mit einem webbasierten Toolkit, das Site-Administratoren und -Entwicklern bei der Bereitstellung und Wartung von Digital-Commerce-Services hilft. Hierzu gehören die Kontrolle über die Protokollierung und die Verfolgung benutzerdefinierter Implementierungen.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Als vollständig Cloud-Commerce-basierte Anwendung benötigt IBM Digital Commerce keine Softwareinstallation. Tools für Geschäftsanwender und digitale Schaufenster werden in allgemeinen Browsern unterstützt.

    Hardwarevoraussetzungen

    IBM Digital Commerce setzt eine direkte Internetverbindung und eine Workstation voraus, die den eingesetzten Browser unterstützt.

      Ähnliche Produkte

      IBM Watson Content Hub

      Cloudbasiertes Headless CMS – ein Repository für alle Kanäle

      Weitere Informationen

      IBM Order Management

      Die Lösung optimiert die Auftragserfüllung an jedem Punkt der Lieferkette.

      Weitere Informationen

      IBM Watson Commerce Insights

      E-Commerce-Analysen für fundierte Entscheidungen und sofortige Maßnahmen

      Weitere Informationen

      IBM Dynamic Pricing

      Intelligente und dynamische Preisgestaltung in digitaler Geschwindigkeit

      Weitere Informationen

      IBM Watson Customer Experience Analytics

      Mit KI-basierten Kundenanalysen erreichen Sie ein neues Maß an Erkenntnissen.

      Weitere Informationen

      Funktionsweise sehen

      Jetzt kaufen und loslegen