Details von IBM Developer for z/OS

Modern, einfache z/OS-Entwicklung

Nutzen Sie den Support für erweiterte COBOL-, PL/I- und JCL-Editoren mit verbesserter Navigation, Content-Assist mit Syntaxprüfung und -hervorhebung in Echtzeit, Hyperlinks für Copybooks und JCL Procs sowie Unterstützung für Sequenznummern.

Erweitertes Debugging für zusammengesetzte z/OS-Anwendungen

Nutzen Sie die strategische Debugkomponente IBM z/OS® Debugger für das Debugging von Anwendungen, die für COBOL, PL/I, C/C++ geschrieben wurden, und Assembleranwendungen, die für eine Reihe von z/OS-Umgebungen entwickelt wurden.

Erweiterte Anwendungsstruktur und Qualitätsanalysetools

Mithilfe von Anwendungsstrukturanalysen, Codeanalysen und Codemetriken können COBOL- und PL/I-Anwendungen bereitgestellt werden, die den internen Programmierrichtlinien entsprechen.

Automatisierte Komponententests und Codeabdeckung

Mit der Z Unit-Funktion lassen sich automatisch Komponententests generieren, damit Probleme früher gefunden und behoben werden können. Kombinieren Sie die Komponententests außerdem mit Codeabdeckung, um zu bestimmen, wie effektiv Ihre Anwendungen getestet werden.

IBM Dependency Based Build (verfügbar in der Enterprise Edition)

IBM Dependency Based Build (DBB) bietet Funktionen für die Erstellung herkömmlicher z/OS-Anwendungen wie COBOL und PL/I. Ziel von DBB ist die Bereitstellung einer Automatisierungsfunktionalität auf Grundlage einer modernen Scripting-Sprache, die für z/OS verwendet werden kann. DBB ist als eigenständiges Produkt konzipiert, das keinen besonderen Quellcodemanager und kein bestimmtes Tool für die Pipeline-Automatisierung erfordert.

Quellcodeverwaltung, Lifecycle-Management und Problemdiagnose

Verbessern Sie die Zusammenarbeit und die Quellcodeverwaltung durch die Verknüpfung mit IBM Engineering Workflow Management und CA Endevor Software Change Manager. Die Kombination mit IBM Application Performance Analyzer for z/OS, IBM Fault Analyzer for z/OS und IBM File Manager for z/OS ermöglicht eine schnellere Fehlerbehebung.

Entwicklungsumgebung anpassen und erweitern

Mithilfe flexibler Anpassungsoptionen können Entwickler in der von ihnen bevorzugten Weise arbeiten. Die Workbench bietet zudem dokumentierte APIs und Tools, mit denen Unternehmen die individuellen, sofort einsetzbaren Funktionen für das Unternehmen erweitern können.

Auf Ihre Anforderungen abgestimmte Lizenzierung

Wählen Sie die Tools und Lizenzierungsoptionen, die für Ihr Unternehmen am besten geeignet sind. IBM Developer for z/OS® beinhaltet den IBM z/OS Debugger und wird auf Benutzerbasis lizenziert. Sie brauchen weitere Tools? Fügen Sie IBM Dependency Based Build und IBM Debug for z/OS Systems im Rahmen der IBM Developer for z/OS Systems Enterprise Edition mit Value-Unit-Lizenzierung hinzu. Oder nutzen Sie ein umfassendes Toolset, das Teil des Komplettpakets IBM Application Delivery Foundation for z/OS Systems ist.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Detaillierte Systemvoraussetzungen für IBM Developer for z/OS anzeigen

    Hardwarevoraussetzungen

    Detaillierte Hardwarevoraussetzungen für Developer for z/OS anzeigen

      Ähnliche Produkte

      IBM Application Delivery Foundation for z/OS

      Unternehmenstools für die Entwicklung von z/OS-Anwendungen

      Weitere Informationen

      IBM Application Performance Analyzer for z/OS

      Messen, dokumentieren und maximieren Sie die Leistung von Systemen und Anwendungen.

      Weitere Informationen

      IBM Debug for z/OS

      Erweitertes Debugging für modulare Anwendungen für z/OS-Umgebungen

      Weitere Informationen

      IBM File Manager for z/OS

      Flexible, benutzerfreundliche Anwendungsentwicklung

      Weitere Informationen

      IBM Fault Analyzer for z/OS

      Analyse und Korrektur von Anwendungs- und Systemfehlern

      Weitere Informationen

      Funktionsweise sehen