Was ist DITTO?

IBM® Data Interfile Transfer, Testing, and Operations Utility for ESA (DITTO) ist ein Dienstprogramm für Speichermedien und die Datenpflege in IBM MVS™-, VSE- und VM-Umgebungen. Sie können hiermit Daten in Dateien und Datensätzen aufrufen, anzeigen, editieren, migrieren und warten. DITTO verarbeitet Daten von zahlreichen Medien und in vielen Formaten unter IBM z/OS®. Sie können Datendateien und Datensätze auf einer Vielzahl von IBM z/OS-Speichereinheiten speichern. Außerdem können Sie die DITTO-Funktionen interaktiv in Batchjobs oder in REXX-Prozeduren verwenden.
IBM Data Interfile Transfer, Testing and Operations Utility for ESA

Datenvielfalt

Sie können mit physischen Datensätzen auf Band- und Festplattenlaufwerken, Lochkarten, sequenziellen Daten, VSAM-Daten, DDR-Sicherungsbändern auf CMS-Miniplatten, Bibliotheksmembern unter VSE, REXX-Stem-Variablen, Druckausgaben und Benutzerspeicher arbeiten.

Speicherflexibilität

Arbeiten Sie mit z/OS-Einheiten, die unter MVS/ESA, IBM z/OS®, VSE/ESA oder VM/ESA unterstützt werden. Bandverschlüsselungen sind bei Geräten, die für die 3592-E05-Verschlüsselung geeignet sind, für DITTO/ESA for VSE im interaktiven Modus möglich.

Funktionale Optionen

Es kann im Gesamtanzeige-, Zeilen-, Befehls- und Batchmodus ausgeführt werden. Sie können aus vielen Hilfeoptionen auswählen. Die Fehlerbehandlung ist dank vollständiger Messaging-Funktionen besser. Das Programm ist mit vorherigen DITTO-Versionen kompatibel.

Vorteile von DITTO:

  • Anzeigefunktionen in Gesamtanzeige
  • Suchen und Anzeigen von Daten, ohne diese zu ändern
  • Ändern und Aktualisieren von Daten
  • Erstellen neuer Daten und Umbenennen von Elementen
  • Kopieren, Drucken und Löschen von Daten
  • Verwenden von Listen mit Datensätzen, Membern oder Objekten
  • Positionieren, Vergleichen, Initialisieren und Löschen von Bändern
  • Abfragen oder Ändern der Verarbeitungsumgebung