Die Vorteile von Compiler and Library for REXX on IBM Z für Ihr Unternehmen

IBM® Compiler and Library for REXX™ on IBM Z® ist ein allgemeiner Sprachcompiler und eine Laufzeitbibliothek, die das REXX-Scripting und die IBM Z Anwendungsentwicklung und -laufzeit vereinfachen. Der Compiler wandelt REXX-Quellenprogramme in kompilierte Programme um.Er nutzt hierfür die Laufzeitbibliothek, in der Routinen abgelegt sind, die über die kompilierten Programme aufgerufen werden. Dank des vereinfachten Entwicklungskonzepts kann IBM Compiler and Library for REXX on IBM Z zu einer höheren Produktivität beitragen, das Systemmanagement vereinfachen und die Leistung Ihrer Anwendungen verbessern.
IBM Compiler and Library for REXX on IBM Z

Kürzere, einfacher zu verfolgende Programme

REXX-Programme sind im Allgemeinen kürzer und einfacher zu verfolgen als Programme, die in anderen Sprachen geschrieben wurden. Sie eignen sich daher ideal sowohl für unerfahrene als auch für erfahrene IBM Z Programmierer.

Höhere Produktivität bei der Anwendungsentwicklung

Die Einfachheit, das überzeugende Parsing sowie der 'normale', interpretative Support von REXX sorgen dafür, dass Entwickler von kürzeren Entwicklungszyklen und einem hervorragenden interaktiven Debugging auf Quellenebene profitieren.

Effizientes Systemmanagement

Sowohl die REXX Library als auch der REXX Compiler bieten beim Debugging integrierte Funktionen zur Fehlerprüfung und Daten, sodass sich das Systemmanagement effizienter gestalten lässt.

Compiler and Library for REXX on IBM Z – Funktionen und Vorteile

  • Warum IBM REXX?
  • Erstklassige Kombination aus Compiler und Bibliothek
  • Unterstützung mehrerer Umgebungen
  • Alternate Library für die Softwareverteilung
  • Jetzt verfügbar – REXX for VSE
  • Flexible Lizenzierungsoptionen