Features von IBM Z Common Data Provider

Zentraler Erfassungspunkt

Nutzen Sie eine einheitliche Infrastruktur für den Zugriff auf Betriebsdaten, z. B. SMF-Datensätze wie SMF 30- und SMF 80-Datensätze, RMF, SYSLOG, IBM z/OS System Log und USS SyslogD, JOBLOGs-Ausgabe in DD über einen aktiven Job, Anwendungsprotokolle wie IBM CICS Transaction Server-Protokolle und IBM WebSphere® Application Server-Protokolle sowie generische Dateien. Übertragen Sie außerdem Betriebsdaten, die von Ihren eigenen Anwendungen generiert werden.

Streaming oder Batchmodus

Streamen Sie strukturierte und unstrukturierte Daten nahezu in Echtzeit an Analyselösungen. Verwenden Sie den Batchmodus, um detaillierte Daten für Analysezwecke oder zur Fehlerbehebung zu erfassen, und rufen Sie Archivinformationen ab, um wiederholt auftretende Problem zu untersuchen.

Intuitives Tool für die Webkonfiguration

Definieren Sie schnell Datenerfassungsparameter – wie Daten verarbeitet werden können – und Datenanwender. Diese Daten können an verschiedene Consumer gesendet werden, z. B. IBM Operations Analytics Log Analysis, Splunk und Elastic Stack.

Intelligente Datenfilterung

Durch intelligente Datenfilterung können Sie genau bestimmen, welche Datensätze und Felder innerhalb dieser Datensätze an Ihre Analyseplattform gesendet werden.

Optimierte Datenaufnahme in Splunk

Die Aufnahme von IBM Z-Daten in Splunk wurde optimiert, um die Menge der aufgenommenen Daten zu reduzieren. So können Sie die Lizenzkosten verringern und erhalten mehr Flexibilität, um Einblick in IBM Z zu gewinnen.

Mit neuen Datentypen erweiterbar

Fügen Sie durch einfache Konfiguration neue SMF-Datensatzdefinitionen für proprietäre oder nicht unterstützte Typen hinzu, ohne dass Sie dazu Codeänderungen brauchen oder darauf warten müssen.

Ähnliche Produkte

IBM Z Operations Analytics

Schnelle Problemerkennung, -eingrenzung und -lösung auf IBM Z-Systemen

Weitere Informationen

IBM Z Operations Insight Suite

Durch die Lösungen der IBM Z® Operations Insight Suite für die operative Analyse lassen sich viele Herausforderungen rund um Big Data bewältigen. Sie erhalten mit dieser Lösungssuite einen zentralen Steuerungspunkt für die unverzichtbare Verarbeitung und Analyse von IBM Z-Betriebsdaten. Es ist der einzige Datenerfassungspunkt, den Ihr Unternehmen benötigt, um sich tiefe Einblicke in die Abläufe seines z/OS®-basierten Rechenzentrums zu verschaffen. Folgendes ist in der IBM Z Operations Insight Suite enthalten: - IBM Z Performance and Capacity Analytics Version 3.1 - IBM Z Operations Analytics Version 4.1 - IBM Z Common Data Provider Version 2.1

Weitere Informationen

IBM Z Decision Support

Flexible Erstellung von Systemberichten im gesamten Unternehmen

Weitere Informationen

IBM Tivoli Asset Discovery for zSystems

Ermitteln Sie IBM Z-Software schnell und senken Sie damit die Kosten und das Risiko.

Weitere Informationen

IBM Transaction Analysis Workbench for z/OS

Analyse der Transaktionsleistung und einfachere Problemanalyse

Weitere Informationen

IBM OMEGAMON for z/OS

Überwachung und Verwaltung von IBM z Systems und IBM zEnterprise

Weitere Informationen

Funktionsweise sehen

Jetzt kaufen und loslegen