Funktionen von IBM COBOL for AIX

Maximale Anwendungsleistung

COBOL for AIX® wurde speziell dafür entwickelt, die neuesten Hardwareentwicklungen und erstklassige Optimierungstechnologie für IBM® Power Systems™ zu nutzen. Der Compiler sorgt für höchste Leistung, Zuverlässigkeit und Energieeffizienz. Ein Back-End-Optimierungsprogramm verbessert die Leistung von COBOL for AIX-Anwendungen und diese Komponente ist unter IBM XL-Compilern wie XL C, XL C/C++ und XL Fortran weit verbreitet.

Für Interoperabilität von XML und Java

Mit COBOL for AIX können Sie Ihre COBOL-Anwendungen mit Web-Services, XML und Java® kombinieren. Die Lösung bietet Ihnen Kontrolle über XML-Dokumente, die Sie generieren, und vereinfacht die Interoperabilität von COBOL- und Java-Programmen basierend auf den Funktionen von Java Native Interface.

Bereitstellung von Informationen zu symbolischen Debuggern

COBOL for AIX umfasst den IBM Debugger for AIX, mit dem Sie Fehler von Anwendungen, die in C, C++ und COBOL im 32-Bit- oder 64-Bit-Modus geschrieben wurden, von Ihrer Workstation aus beheben können.Der Debugger zeigt Anwendungsquellendateien und die Elemente dieser Quellendateien an.

Bereitstellung von Middleware-Integration

COBOL for AIX stellt für Middleware aktuelle Programmierschnittstellen zur Verfügung, um die Anwendungsintegration und -modernisierung zu vereinfachen.

Bereitstellung von Entwicklungsunterstützung

COBOL for AIX lässt sich mit IBM Rational® Developer für AIX und Linux® kombinieren. Mit dieser integrierten Entwicklungsumgebung können Sie Anwendungen von Ihrer auf Microsoft Windows basierenden Workstation aus einfacher bearbeiten, kompilieren und korrigieren. COBOL for AIX lässt sich zudem mit IBM Rational Team Concert™ verknüpfen. Diese Jazz™-basierte Software für das Management des Anwendungslebenszyklus vereinfacht das Management Ihrer verteilten Softwareprojekte und die Zusammenarbeit mit Teams.

Bedarf an separat bestellbarem Laufzeitprodukt für die Implementierung

Zur Implementierung von COBOL-Anwendungen in einer reinen Ausführungsumgebung ist COBOL Runtime Environment for AIX V5.1 erforderlich. Dabei handelt es sich um ein separat bestellbares Laufzeitprodukt für die Ausführung entwickelter IBM COBOL-Anwendungen. Mit dieser bestellbaren COBOL Runtime Environment ist die Weiterverteilung von Laufzeitbibliotheken im Produkt COBOL for AIX nicht mehr erforderlich oder erlaubt.

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

COBOL for AIX V5.1 und die entsprechenden generierten Objektprogramme sind mit den folgenden Betriebssystemen kompatibel:

  • AIX V6.1 TL 2 oder höher
  • AIX V7.1
  • AIX V7.2 mit PTF vom Februar 2016 und späteren PTFs

Hardwarevoraussetzungen

  • SVGA-Display mit einer Auflösung von 800 x 600 (1024 x 764 empfohlen)
  • 256 MB Hauptspeicher (512 MB oder höher empfohlen)
  • 210 MB Plattenspeicherplatz für COBOL-Compiler, Tools und Produktinformationen

Ähnliche Produkte

IBM Enterprise COBOL for z/OS

Verbesserte Leistung für Ihre geschäftskritischen Anwendungen

Weitere Informationen

IBM XL C/C++ for AIX

Führender Optimierungscompiler für POWER-Prozessoren

Weitere Informationen