Identitätsmanagement in allen Bereichen

IBM Cloud Identity Connect ist eine IDaaS-Lösung für die nahtlose Verknüpfung des lokalen Identitäts- und Zugriffsmanagements mit der Cloud. Cloud Identity Connect erhöht die geschäftliche Agilität bei der Einführung von Cloud-Anwendungen, steigert die Benutzerproduktivität durch Single Sign-On von einem beliebigen Gerät aus und trägt durch die Ausweitung der vorhandenen Infrastruktur zu einer höheren IT-Effizienz bei.

Single Sign-On von jedem Gerät aus

Steigern Sie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter durch ein Application Launch Pad und die Möglichkeit der einmaligen Anmeldung (Single Sign-On) mit jedem Gerät an jeder Anwendung.

Nutzung einer lokalen Infrastruktur

Sie erhalten Zugriff per Mausklick über IBM Access Manager und können beim Zugriff auf Cloud-Anwendungen alle lokalen Verzeichnisse beibehalten.

Bereitstellung in wenigen Minuten

SaaS-Anwendungen können in wenigen Minuten in Ihre vorhandene On-Premises-Lösung für das Identitäts- und Zugriffsmanagement integriert werden.

Wichtige Leistungsmerkmale

  • Einmalige Anmeldung (Single Sign-On)
  • Einfache Suche nach Anwendungen mit dem Application Launch Pad
  • Zugriffssteuerung mit Delegierung für Manager
  • Einfache Verknüpfung mit Tausenden von Anwendungen über Konnektoren und Vorlagen
  • Mehr Sicherheit mit Mehrfaktor-Authentifizierung
  • Einblick in die Risiken und Nutzung von Anwendungen mit einem Dashboard
  • Einfache Hybrid-Implementierung mit schneller Integration

Sicherheit und Datenschutz in der Cloud

  • IBM bietet Unternehmen Skalierbarkeit und ermöglicht ihnen die schnelle Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen, ohne dass sie Kompromisse bei Sicherheit und Datenschutz oder Risiken eingehen müssen, wenn sie IBM Cloud-Angebote nutzen.

    Weitere Informationen über die Sicherheit der IBM Cloud

Produktbilder

Single Sign-On
Single Sign-On
Application Launch Pad
Application Launch Pad
Delegierung
Delegierung
Konnektoren
Konnektoren
Integration
Integration