Feature-Highlights

Unternehmensanwendungsserver

In verschiedenen Programmiersprachen geschriebene Anwendungen können zentrale Programmieraspekte gemeinsam nutzen, z. B. Sicherheit, Transaktionalität, Management und Überwachung – unabhängig davon, in welcher Sprache die Anwendungen geschrieben wurden. Entwicklungsteams können damit hervorragende Anwendungen in verschiedenen Programmiersprachen entwickeln und Operational-Teams können diese über einen zentralen Steuerungspunkt verwalten.

Außergewöhnlicher hoher Transaktionsdurchsatz

CICS Transaction Server ist ein umfassend skalierbarer und sehr effizienter und leistungsfähiger Anwendungsserver, der extrem hohe Transaktionsraten bewältigt. Die CICS Performance-Benchmarks lagen bei Verwendung eines Teils der Hardware auf einem z13 System bei 227.000 Transaktionen pro Sekunde.

Einfache Integration mit cloudbasierten und mobilen Lösungen

CICS TS bietet native Unterstützung für RESTful JavaScript Object Notation (JSON) Services sowie traditionelle, SOAP-basierte Web-Services. CICS TS unterstützt zudem JAX-RS durch die Einbindung von WebSphere Liberty Profile.

Breites Spektrum an Tools und Verbindungen

CICS basiert auf zahlreichen unterstützenden Softwareprodukten, um die Effizienz von DevOps zu erreichen und den geschäftlichen Nutzen in vorhandenen Anwendungen auszuweiten. Dazu gehört das z/OS Provisioning Toolkit, ein kostenloses Angebot, mit dem Sie Entwicklungsumgebungen innerhalb kurzer Zeit bereitstellen können.

Ähnliche Produkte

CICS Transaction Server-Produktfamilie

CICS Transaction Server for z/OS Value Unit Edition

Skalierbare Transaktionsverarbeitung für z/OS für eine kostengünstige Einmalgebühr

Weitere Informationen

IBM z/OS Provisioning Toolkit

Self-Service-Provisionierung von z/OS-Entwicklungsumgebungen

Weitere Informationen

z/OS Connect Enterprise Edition

Daten- und Servicezugriff für schnellere Anwendungsentwicklung und -bereitstellung

Weitere Informationen