Kontinuierliche Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen für alle Endpunkte

IBM BigFix Compliance setzt die kontinuierliche Einhaltung von Sicherheitsrichtlinien unternehmensweit für jeden Endpunkt innerhalb und außerhalb des Unternehmensnetzes durch. Eingeschlossen ist sofortiger Support für die gängigsten Sicherheitsbenchmarks von CIS, DISA STIG, USGCB und PCI-DSS. Ein intelligenter Agent für jeden Endpunkt überwacht, erzwingt und dokumentiert den Sicherheitskonfigurationsstatus der Endpunkte in Echtzeit, unabhängig vom Typ des Betriebssystems und vom Ort. Compliance-Abweichungen werden sofort gemeldet und können in kürzester Zeit behoben werden, um die Sicherheitsrisiken insgesamt zu reduzieren.

Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen

Sorgen Sie für die kontinuierliche Durchsetzung von Sicherheitsrichtlinien in Echtzeit über alle Endpunkte hinweg – unabhängig von ihrem Netzverbindungsstatus – und beseitigen Sie Compliance-Abweichungen sofort. So sinkt Ihr Sicherheitsrisiko.

Anwendung von Best Practices

Sie profitieren von über 13.000 Compliance-Prüfungen mit Unterstützung für über 50 Plattformen und Middlewareanwendungen. Diese basieren auf Best-Practice-Benchmarks von CIS, DISA STIG, USGCB und PCI DSS.

Senkung der Betriebskosten

Teilen Sie die gleiche Managementkonsole und Infrastruktur mit anderen BigFix-Anwendungen. Sowohl Endpunktsicherheit als auch Endpunktmanagement sind in einer einzigen Plattform integriert, um die Verwaltungskosten zu senken.

Schlüsselfunktionen von IBM BigFix Compliance

  • Kontinuierliche Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen
  • PCI-DSS-Compliance
  • Management von Hunderttausenden Endpunkten
  • Breites Spektrum von Sicherheitsfunktionen
  • Bestmögliche Nutzung der BigFix-Technologie