Was ist Rational Rhapsody Architect for Systems Engineers?

Rational Rhapsody Architect for Systems Engineers ist eine integrierte Systems-Engineering-Umgebung für die Analyse von Projektanforderungen. Sie nutzt die Systems Modeling Language (SysML) und Unified Modeling Language (UML), um die schnelle Analyse von Anforderungen und ein visuelles, modellbasiertes Design zu ermöglichen. Mit Rational Rhapsody Architect for Systems Engineers können Ihre Systems-Engineering-Teams komplexe Funktionalität schneller entwerfen.

Wahrung der Konsistenz

Die Systems Modeling Language (SysML) und Unified Modeling Language (UML) ermöglichen Ihnen die Visualisierung komplexer Anforderungen und die Sicherstellung eines konsistenten Designs.

Management von Änderungen

Die Rückverfolgbarkeit von Anforderungen verbindet Anforderungen mit Designelementen und Testfällen, um eine ausreichende Abdeckung sicherzustellen und die Auswirkungen von Änderungen zu prüfen.

Management der Komplexität

Funktionen für Teamarbeit ermöglichen das Management der Komplexität bei der Entwicklung konsistenter Entwürfe in verschiedenen Umgebungen.

Leistungsmerkmale von Rational Rhapsody Architect for Systems Engineers

  • Anforderungsanalyse mit SysML und UML
  • Vollständige Rückverfolgbarkeit von Anforderungen zum und vom Design
  • Design-Management in unterschiedlichen Umgebungen
  • Visuelle Entwicklung mit Branchenstandards
  • Kombination mit anderen Rational-Produkten

Sicherheit und Datenschutz in der Cloud

  • IBM bietet Unternehmen Skalierbarkeit und ermöglicht ihnen die schnelle Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen, ohne dass sie Kompromisse bei Sicherheit und Datenschutz oder Risiken eingehen müssen, wenn sie IBM Cloud-Angebote nutzen.

    Weitere Informationen über die Sicherheit der IBM Cloud