Feature-Highlights

Erweitertes Management der Endbenutzerfunktionalität

Management der Endbenutzerfunktionalität mit IBM® Cloud Application Performance Management zeigt, welche Leistung die Anwendung aus der Benutzerperspektive bietet. Die Software verfolgt die Endbenutzerfunktionalität in heterogenen Umgebungen. Die Software steht für problemlose Implementierung und bietet nicht invasive Benutzerüberwachung zur einfacheren Erfüllung der Service-Level-Agreements. Sie ist auf bestimmte Anwendungen für Mobilgeräte erweiterbar.

Transaktionsüberwachung für Experten

Transaktionsüberwachung informiert Sie über die Leistung einer Anwendung während einer aktuellen Transaktion. Sie erkennt und isoliert Probleme. Der Korrekturprozess beschleunigt sich, was die Auswirkungen auf die Geschäftsabläufe minimiert. Durch agentenlose Verfolgung können Sie die Transaktionsüberwachung schnell in Ihrer gesamten IT-Infrastruktur für kritische Anwendungen implementieren. Mit der Agententechnologie implementieren Sie Agenten selektiv, um mehr Daten bereitzustellen. Dashboards für die Wirkungsanalyse zeigen Benutzer an, die von einer fehlgeschlagenen Transaktion betroffen sind.

In der Branche herausragendes Diagnoseprogramm

Diagnose zur Analyse der zugrunde liegenden Ursache für Engpässe und Leistungseinbußen. IBM Cloud Application Performance Management vereinfacht die Diagnose und Behebung von Problemen mit der Anwendungsleistung. Sie können Leistungsproblem und Ursache besser bestimmen und dann den Korrekturprozess beschleunigen, um die Auswirkungen auf die Geschäftsabläufe zu minimieren.

Vorausschauende Analyse

Analysen bieten Erkenntnisse für das Management von dynamischen Trends. Die Lösung bietet vorausschauende Analyse und Kapazitätsplanung für das proaktive Management. Verdeckte Trends und Muster werden erkannt. Enthalten sind Prognose, Trendermittlung und Kapazitätsanalyse, um Ausfälle zu reduzieren, die Leistung zu steigern und die Auslastung zu optimieren.

Schnellere Problemlösung

Durch die Erkennung von Anwendungskomponenten in Systemumgebungen erhalten Sie Einblicke in die Komponenten von modularen Anwendungen und profitieren von schnellerer Problemlösung. Die Lösung hilft Ihnen, Komponenten modularer Anwendungen einfacher zu bestimmen, und bildet die Transaktionstopologie automatisch ab.

Ein erweitertes Tool für Seitendesigner mit Synthetic Monitoring

Mit IBM® Cloud Application Performance Management können Teams von IT-Operators, Geschäftsbereichsvertretern, Anwendungseignern, Anwendungsentwicklern und DevOps-Vertretern mehr Leistungsinformationen in einer jederzeit verfügbaren und individuellen Ansicht darstellen.

Kundenreferenz

  • Management geschäftskritischer Anwendungen bei Kaiser Permanente

    Kaiser Permanente

Technische Details

Softwarevoraussetzungen

Unterstützte Browser:

  • Mozilla Firefox ESR 24
  • Microsoft Internet Explorer 9 10
  • Apple Safari 6
  • Google Chrome 26

Hardwarevoraussetzungen

Die Benutzer benötigen eine Workstation mit einem der unterstützten Web-Browser.

    Funktionsweise sehen